24 Events in den nächsten 7 Tagen
  • Willkommen beim Stiftungsreport

Stiftungsfondsreports

  • 16.11.2017Stiftungsreport Oktober 2017

    Lesen Sie hier die neuesten Zahlen zu Stiftungsfonds (per 31.10.2017), inkl. Ausschüttung, Performance- und Risikokennzahlen und aktualisiertem MMD-Ranking. Ein Marktkommentar ordnet die aktuelle Entwicklung ein. In einem Fachbeitrag erklärt Holger Schröm (J.P.Morgan Asset Management), warum flexible Multi-Asset Fonds mit "Income"-Komponente auch für Stiftungen geeignet sind. 

  • 17.10.2017Stiftungsreport September 2017

    Lesen Sie hier die neuesten Zahlen zu Stiftungsfonds (per 30.09.2017), inkl. Ausschüttung, Performance- und Risikokennzahlen und aktualisiertem MMD-Ranking. Ein Marktkommentar ordnet die aktuelle Entwicklung ein. Am Beispiel der hausinternen Anlagestrategie erläutert Christian Kempe (Do Investment AG), wie bei steigenden Inflationsraten und einer sich normalisierenden Geldpolitik weiterhin der Stiftungszweck erfüllt werden kann.

  • 22.09.2017Stiftungsreport August 2017

    Lesen Sie hier die neuesten Zahlen zu Stiftungsfonds (per 31.08.2017), inkl. Ausschüttung, Performance- und Risikokennzahlen und aktualisiertem MMD-Ranking. Ein Marktkommentar ordnet die aktuelle Entwicklung ein. Am Beispiel von den am 01.09.2017 neu aufgelegten Frankfurter Stiftungsfonds erläutert Philipp Prömm (Shareholder Value Management AG), wie der Erhalt des Stiftungsvermögens und die Erfüllung des Stiftungszwecks gewährleistet werden können.

  • 16.08.2017Stiftungsreport Juli 2017

    Lesen Sie hier die neuesten Zahlen zu Stiftungsfonds (per 31.07.2017), inkl. Ausschüttung, Performance- und Risikokennzahlen und aktualisiertem MMD-Ranking. Ein Marktkommentar ordnet die aktuelle Entwicklung ein. Am Beispiel des VermögensManagement-Fonds für Stiftungen (VMF) zeigt Nicolai Bräutigam (MMD Analyse & Advisory GmbH) die Auswirkungen der Investmentsteuerreform auf Fondserträge auf. 

  • 17.07.2017Stiftungsreport Juni 2017

    Lesen Sie hier die neuesten Zahlen zu Stiftungsfonds (per 30.06.2017), inkl. Ausschüttung, Performance- und Risikokennzahlen und aktualisiertem MMD-Ranking. Ein Marktkommentar ordnet die aktuelle Entwicklung ein. In einem Fachbeitrag erklärt Dr. Dirk Rogowski das Konzept des Verlustobergrenze bei Veritas und wie Stiftungen davon profitieren können. 

  • 16.06.2017Stiftungsreport Mai 2017

    Lesen Sie hier die neuesten Zahlen zu Stiftungsfonds (per 31.05.2017), inkl. Ausschüttung, Performance- und Risikokennzahlen und aktualisiertem MMD-Ranking. Ein Marktkommentar ordnet die aktuelle Entwicklung ein. In einem Fachbeitrag erklärt Alexander George (Hauck & Aufhäuser) den Investitionsansatz des H & A PRIME VALUES Income Fonds. 

  • 16.05.2017Stiftungsreport April 2017

    Lesen Sie hier die neuesten Zahlen zu Stiftungsfonds (per 28.04.2017), inkl. Ausschüttung, Performance- und Risikokennzahlen und aktualisiertem MMD-Ranking. Ein Marktkommentar ordnet die aktuelle Entwicklung ein.

  • 20.04.2017Stiftungsreport März 2017

    Lesen Sie hier die neuesten Zahlen zu Stiftungsfonds (per 31.03.2017), inkl. Ausschüttung, Performance- und Risikokennzahlen und aktualisiertem MMD-Ranking. Ein Marktkommentar ordnet die aktuelle Entwicklung ein.

  • 17.03.2017Stiftungsreport Februar 2017

    Lesen Sie hier die neuesten Zahlen zu Stiftungsfonds (per 28.02.2017), inkl. Ausschüttung, Performance- und Risikokennzahlen und aktualisiertem MMD-Ranking. Ein Marktkommentar ordnet die aktuelle Entwicklung ein. Den Fachbeitrag liefert Jörg Müller (Advice & Opinion Asset Management) zu seinem College Fonds B.

  

So lese ich den Stiftungsreport

Die Kapitalanlage von Stiftungen wird nicht einfacher. Mit dem Stiftungsreport wollen wir sie transparenter und greifbarer machen. Basis dafür ist der monatlich berechnete MMD-Index Stiftung. Ihn haben wir um Produkte mit einem Fokus auf Immobilien oder einer reinen Aktienstrategie ergänzt – denn auch diese eignen sich für Stiftungen und stellen eine interessante Beimischung fürs Portfolio dar.  

Am Anfang jedes Kapitels finden Sie eine Übersicht der Produkte, mit vollständigem Namen, ISIN, Asset Manager und Auflagedatum. Im nächsten Schritt haben wir den für Stiftungen wahrscheinlich wichtigsten Aspekt aufgeführt: Die Ausschüttung pro Anteil in Euro, und die Information, wann diese jeweils erfolgt. Die folgende Übersicht Kennzahlen stellt die Performance über fünf Jahre und die Risikofaktoren der Produkte dar: Die Volatilität, den maximalen Kursverlust und die Zeit, die ein Produkt braucht, um einen negativen Kursverlauf wieder auszugleichen. Für unser Ranking haben wir berechnet, wie sich die Produkte in einem Zeitraum von ein bis zehn Jahren unter Berücksichtigung der Risiko- und Ertragskennzahlen entwickelt haben. 5 Sterne erhalten die Top 20 %, 1 Stern gibt es für die am wenigsten werthaltige Entwicklung. Im anschließenden Glossar können Sie alle verwendeten Fachbegriffe und Abkürzungen nachschlagen.

Wir freuen uns, wenn wir Stiftungen bei der Kapitalanlage unterstützen können – Ihr Feedback nehmen wir gerne entgegen!