• Asset Standard - Wir bieten Ihnen umfangreiche Informationen für ein Investment in Vermögensverwaltende Fonds.
  • Vergleichen Sie mit dem Fondsvergleich schnell und übersichtlich Kosten, Konditionen und Performance von bis zu 6 VV-Fonds.
  • Berechnen Sie mit dem Portfolio-Tool die Wertentwicklung und Kennzahlen für eine beliebige Fondszusammenstellung.
Pressemitteilung

Impact AM: ESG-Marktkommentar Juli 2022

© Impact Asset Management

17.08.2022 -

Der Monat in Kürze:

  • Erholung an den Kapitalmärkten, angeführt von Wachstumstiteln und Qualitätsaktien
  • Positive Saisonalität, Zurückhaltung bei den Zentralbanken und eine solide Berichtssaison wirken unterstützend
  • Unveränderte Rezessionsgefahr und hartnäckig hohe Inflationszahlen werden von den Anlegern ausgeblendet

Marktupdate

Die Aktien- und Anleihemärkte konnten sich im Juli deutlich erholen. Nach den Kursverlusten und der schlechten Stimmung der vergangenen Monate sorgten einige wenige positive Impulse für Erleichterung. Positive Saisonalität, etwas Zurückhaltung bei den Zentralbanken und eine solide Berichtssaison gerade bei den größeren Technologietiteln reichten dafür aus. Auch schlechte Wirtschaftsdaten aus den USA und Europa konnten die Kauflaune nicht unterdrücken, vielmehr bestärkten sie die Sicht der Marktteilnehmer, dass eine drohende Rezession das Ende von Zins- und Preissteigerungen einläuten könnte.

Regional wurden die Aktienbörsen von den USA angeführt, auch Japan entwickelte sich mit Hilfe seiner Währung gut. Europa hinkte wohl aufgrund des Ukraine Krieges und der problematischen Energieversorgung weiter hinterher. Die Emerging Markets konnten nur ein kleines Plus vorweisen und werden von der anhaltend getrübten Stimmung in China belastet. Die Performance der Sektoren wurde klar von den Wachstumstiteln aus dem Technologiebereich und Qualitätsaktien mit hoher Profitabilität dominiert. Eine potenzielle Zinswende bedeutet auch, dass höhere Aktienbewertungen vertretbar seien, außerdem sahen technisch orientierte Anleger gute Chancen nach dem Abverkauf der letzten Monate. Unter den Nachzüglern waren primär die bisherigen Gewinner des Jahres zu finden: Die sogenannten Value Aktien aus dem Finanz- und Rohstoffbereich und die defensiven Branchen wie Versorger, Gesundheit oder Konsum. Anleihen profitierten doppelt durch den Rück­ gang der Zinsniveaus und dem Rückgang der Prämien für Kreditrisiken. So konnten sich gerade die Hochzinsanleihen gut erholen, gefolgt von Unternehmensanleihen und dann den defensiveren Staatsanleihen. Der EUR wertete erneut gegenüber dem USO ab und notierte kurzzeitig unter der Parität, dem tiefsten Niveau der letzten 20 Jahre.

In der Gesamtschau war der Juli ein Monat der Performance Um­ kehr: Bisherige Verlierer konnten sich erholen, bisherige Gewinner legten eine Pause ein. Für die weitere Entwicklung wird viel davon abhängen - ausgedrückt in den Worten eines JP Morgan Analysten - ob die bisherige Inflation zyklisch oder strukturell war und ist. Sollten die Preissteigerungen durch Einmaleffekte im Zuge der COVID-Krise entstanden sein, dann könnten weitere Zinssteigerungen ausbleiben. Die Zentralbanken dürften dann aus Sorge vor einer drohenden Rezession wieder einen expansiveren Kurs ein­ schlagen und damit die Kapitalmärkte unterstützen. Eine strukturelle Inflation wäre dann gegeben, wenn Angebot und Nachfrage durch COVID und Krieg grundlegend verändert wurden. In diesem Fall könnte eine echte Rezession (und Kapitalmarktkorrektur) noch bevorstehen, um die Einschränkungen des Angebots mit einer entsprechenden Einschränkung der Nachfrage zu ergänze.


 



Veranstaltung


Asset Standard

Wir sind das Fachportal für Vermögensverwaltende Fonds.

Klicken Sie sich einfach durch!

  • Finden Sie mit dem Fondsfinder die Fonds, die zu Ihnen oder Ihren Kunden passen.
  • Vergleichen Sie mit dem Fondsvergleich schnell und übersichtlich Kosten, Konditionen und Performance verschiedener Fonds.
  • Berechnen Sie mit dem Portfolio-Tool die historische Wertentwicklung und Kennzahlen für eine beliebige Fondszusammenstellung.
  • Lesen Sie aktuelle Kommentare und Nachrichten von verschiedenen Asset Managern.
  • Finden Sie in unserem Nachrichten-Archiv auch ältere Artikel von Autoren, Unternehmen und zu bestimmten Themen.
  • Informieren Sie sich im Event-Archiv über aktuelle Webinare und Veranstaltungen verschiedener Asset Manager.
  • Registrieren Sie sich und profitieren Sie kostenlos von weiteren Funktionen unserer Seite:
    • Erstellen Sie im User-Bereich Watchlisten und Portfolioberechnungen, die Sie dauerhaft speichern können.
    • Studieren Sie unsere Reports über VV-Fonds und Stiftungsfonds.
    • Laden Sie sich unsere professionellen Research-Papers - ProFunds auf den Fondsinformationsseiten herunter.

Aktuelle Artikel von Asset Standard

Asset Standard: Monatlicher Rankingreport für Vermögensverwaltende Fonds - August
Auflistung der besten Fonds im Ranking für Vermögensverwaltende Fonds im August 2022 mehr >
Asset Standard: "Für Stiftungen geeignete Fonds" im Juli 2022
Wie entwickelten sich "für Stiftungen geeignete Fonds" im Juli 2022? mehr >
Asset Standard: Ranking Juli 2022 für Vermögensverwaltende Fonds
Die besten Fonds im Ranking für Vermögensverwaltende Fonds im Juli 2022 mehr >

Rankingreports

  • Lesen Sie hier die neuesten Ergebnisse des MMD-Rankings zu Vermögensverwaltenden Fonds.

Stiftungsreports

  • Lesen Sie hier die neuesten Zahlen zu Stiftungsfonds, inkl. Ausschüttung, Performance- und Risikokennzahlen und aktualisiertem MMD-Ranking.
  • Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an, um regelmäßig eine Auswahl unserer Nachrichten und aktuelle Informationen zugeschickt zu bekommen.
  • Klicken Sie hier, um bereits erschienene Newsletter zu lesen.

Aktuellste Events

  • Acatis: Fonds und Fakten - Wirklichkeit und Wahrnehmung - 27.09.2022
    11:00 Uhr
    Web
    ACATIS Investment GmbH
    Wirklichkeit und WahrnehmungInflation, Klimaschutz und der ACATIS DATINI VALUEFLEX Fonds Seien Sie dabei, wenn Dr. Hendrik Leber in der kommenden Ausgabe unseres Fonds und Fakten Webinars Wirklichkeit und Wahrnehmung abgleichen wird.   A mehr >
  • Carmignac: SUSTAINABILITY CONGRESS 2022 - ab 27.09.2022
    10:00 Uhr
    Bonn - Kameha Grand Hotel und/oder Web
    DRESCHER & CIE AG
    SUSTAINABILITY CONGRESS 2022 Unser Team von Carmignac wird nächste Woche auf dem Sustainability Congress vertreten sein: Am 27. September werden wir Sie persönlich an unserem Stand Nummer 11 im Kameha Grand Hotel in Bonn begrüßen.Am 29. Sep mehr >