• Asset Standard - Wir bieten Ihnen umfangreiche Informationen für ein Investment in Vermögensverwaltende Fonds und VV-Produkte.
  • Vergleichen Sie mit dem Produktvergleich schnell und übersichtlich Kosten, Konditionen und Performance von bis zu 6 VV-Produkten.
  • Berechnen Sie mit dem Portfolio-Tool die Wertentwicklung und Kennzahlen für eine beliebige Fondszusammenstellung.
Pressemitteilung

Clartan Associés: Monatsbericht Mai 2021

© Clartan Associés

04.06.2021 - Mit weiteren Indexgewinnen im Mai, insbesondere in Europa (+3,05 % im Monatsverlauf für den MSCI Europe Index, verglichen mit +0,55 % für den S&P 500), begrüßen die Aktienmärkte weiterhin die Erholung in den entwickelten Volkswirtschaften, die durch den gleichzeitigen Rückgang der Pandemie auf mehreren Kontinenten und die Umsetzung von Haushaltsprogrammen auf beiden Seiten des Atlantiks ermöglicht wird.

Die OECD hat diese Entwicklung gerade bestätigt, indem sie ihre Wachstumsprognosen für die Weltwirtschaft auf 5,8 % (vs. 5,6 %) in diesem und 4,4 % (vs. 4,0 %) im nächsten Jahr angehoben hat, während in China die Produktionstätigkeit wieder auf Rekordniveau gestiegen ist.

Doch während sich dieser Aufschwung beschleunigt, dämpft das Schreckgespenst der Inflation nun die Markteuphorie: Im vorgelagerten Bereich führt der Tempowechsel zu Engpässen in einigen Lieferketten (z. B. bei Holz und Halbleitern), während im nachgelagerten Bereich starke Preissteigerungen in den USA zu beobachten sind (die jüngsten Zahlen zeigen +4,2 % auf Jahresbasis). Während die US-Langfristzinsen von ihren Tiefstständen von 0,5 % im Jahr 2020 auf 1,6 % für die 10-jährige Laufzeit gestiegen sind, ohne dass dies vorerst in Europa zu spüren ist, sind sie immer noch weit von den Niveaus vor der Krise entfernt (2 % Ende 2019, über 3 % Ende 2018). Doch die Augen richten sich auf die Zentralbanken, allen voran die FED, die eine Straffung ihrer Geldpolitik befürchtet und damit den Aktienmärkten weltweit etwas von ihrem Treibstoff nimmt. Wie lange wird der Inflationsdruck in den kommenden Monaten anhalten und wie groß wird er sein? Wir glauben, dass die Nominalzinsen im letzten Jahrzehnt die Talsohle durchschritten haben, aber dass es zum jetzigen Zeitpunkt schwierig ist, auf eine Rückkehr zu hohen Realzinsen in naher Zukunft zu wetten.

Ein stärkerer Zinsanstieg könnte sich deutlich auf hoch bewertete Titel auswirken und eine bereits begonnene Rotation von Wachstumsunternehmen wie denen an der NASDAQ hin zu zyklischeren, immer noch niedrig bewerteten Titeln wie europäischen Banken, Infrastrukturunternehmen und Automobilunternehmen (Stellantis, das aus der Fusion der Konzerne PSA und FIAT hervorging, stieg im Monatsverlauf um 18 %) fördern. Längerfristig wird das tatsächliche Umsatz- und Aktivitätswachstum zwischen den Akteuren entscheiden; es liegt also an uns, bei der Auswahl der einzelnen Unternehmen konzentriert zu bleiben und von Fall zu Fall im Lichte der veröffentlichten Ergebnisse zu argumentieren. So wurde beispielsweise die Ankündigung von Sonova - einem Schweizer Hörgerätehersteller im Portfolio von Clartan Ethos -, dass seine Gewinne deutlich über den Erwartungen lagen, im Mai mit einem 18%igen Anstieg des Aktienkurses begrüßt. Unsere Methodik basiert auf dieser Stockpicking-Disziplin. Es sei daran erinnert, dass unsere Unternehmensbewertungsanalysen unter vorsichtiger Anwendung eines "normativen" risikofreien Zinssatzes von 4 % durchgeführt werden (in Europa ist die Rendite für 10-jährige deutsche Bundesanleihen immer noch negativ).



Finden Sie hier weitere Artikel von Clartan.

Asset Standard bietet Ihnen umfangreiche Informationen für Ihr Investment in Vermögensverwaltende Fonds und Produkte.

  • Suchen Sie im Produktfinder die Fonds oder Fonds-VV, die zu Ihnen oder Ihren Kunden passen.
  • Vergleichen Sie mit dem Produktvergleich schnell und übersichtlich Kosten, Konditionen, Performance und mehr.
  • Finden Sie in unseren Archiven mit Suchfunktion Nachrichten und Event-Informationen von bestimmten Autoren und Unternehmen.
  • Registrieren Sie sich und profitieren Sie kostenlos von weiteren Funktionen unserer Seite:
    • Erstellen und speichern Sie im User-Bereich Watchlisten.
    • Lesen Sie unsere Reports über VV-Fonds, Stiftungsfonds und Indizes.
    • Laden Sie sich für jeden Fonds unsere professionellen Research-Papers - ProFunds auf den Fondsinformationsseiten herunter.