17 Events in den nächsten 7 Tagen

ETHENEA Independent Investors S.A.

Ein starker und unabhängiger Partner

ETHENEA Independent Investors S.A. ist eine inhabergeführte, bankenunabhängige Kapitalanlagegesellschaft mit Hauptsitz in Luxemburg. Die von ETHENEA verwalteten Ethna Fonds sind auf kontinuierliche Wertentwicklung und Risikominimierung ausgerichtete Mischfonds. Das aktiv verwaltete Vermögen verteilt sich auf die drei Fonds Ethna-DEFENSIV (anleihenfokussiert), Ethna-AKTIV (ausgewogen) und Ethna-DYNAMISCH (aktienfokussiert).

Kapitalerhalt und die Erzielung langfristig stabiler Renditen sind wesentliche Bestandteile der Anlagephilosophie von ETHENEA. Bei jeder Anlageentscheidung berücksichtigt das Fondsmanagement daher alle potenziellen Risiken. Mit diesem risikobewussten und verlustminimierenden Investmentansatz bietet ETHENEA Stabilität und Kontrolle über die Volatilität.

Durch eine ausgewogene Anlagestrategie mit einer breiten Diversifikation des Portfolios über verschiedene Sektoren und Anlageklassen hinweg werden unnötige Risiken vermieden sowie eine möglichst geringe Volatilität angestrebt.

Weitere Informationen finden Sie unter ethenea.com.

Seit Anfang 2019 unterstützt FENTHUM S.A. ETHENEA beim Vertrieb der Fonds und ist der offizielle Ansprechpartner für Fragen rund um die Ethna Fonds.

Produkte

VV-Fonds
Produkt Kategorie Ranking 3 J. Ranking 5 J. Perf. 1 J. Perf. Stand
Ethna-AKTIV A VV-Ausgewogen 3,74% 20.09.2019
Ethna-AKTIV T VV-Ausgewogen 3,73% 20.09.2019
Ethna-DEFENSIV T VV-Defensiv 5,62% 20.09.2019
Ethna-DEFENSIV A VV-Defensiv 5,63% 20.09.2019
Ethna-DEFENSIV SIA-T EUR VV-Defensiv 5,93% 20.09.2019
Ethna-DYNAMISCH T VV-Offensiv -2,84% 20.09.2019
Ethna-DYNAMISCH A VV-Offensiv -2,82% 20.09.2019

News

Kontakt

Andrea Wagner
Kennedyallee 76
60596 Frankfurt am Main
DEU
+49 69 7191424-4112
www.ethenea.com

Top News

Niels Slikker (ETHENEA): Renditen auf US-Treasuries könnten sich halbieren
Es sprechen mehrere Faktoren dafür, dass die Rendite auf zehnjährige US-Treasuries in den nächsten Monaten auf 0,7 Prozent sinken könnte. mehr >
Frank Borchers (ETHENEA): Vom Handelsstreit zum Währungskrieg?
Die zusätzliche, kalkulierte Abwertung des Yuan seitens Chinas ist ein klarer Warnschuss in Richtung USA - die Währung wird zur Waffe. mehr >