24 Events in den nächsten 7 Tagen

C-QUADRAT Asset Management GmbH

Die C-QUADRAT Asset Management GmbH vormals Absolute Portfolio Management GmbH zählt zu den führenden bankenunabhängigen Asset Management Gesellschaften im deutschsprachigen Raum, die auf Auswahl, Analyse und Management von Absolute Return und nachhaltigen Investments spezialisiert sind. Ziel unserer Produkte ist ein kontinuierlicher Vermögenszuwachs bei größtmöglicher Risikostreuung und Sicherheit. In guten Marktphasen liegt der Fokus auf Performance-Optimierung. In Schlechten darauf, das anvertraute Vermögen durch aktives Risikomanagement vor starken Verlusten zu schützen. Das Unternehmen entstand im April 2006 aus der Abspaltung des Asset Managements der Vienna Portfolio Management AG. Seit September 2012 ist die C-QUADRAT Investment AG Mehrheitseigentümer der C-QUADRAT Asset Management. Der Firmensitz und das Management des Unternehmens befinden sich in Wien. Der Geschäftsfokus liegt auf institutionellen Kunden und vermögenden Privatkunden. Unser Ziel ist es, in den nächsten Jahren die Kundenbasis in enger Zusammenarbeit mit Banken, Plattformen und Vertriebspartnern zu vergrößern und in neue Märkte zu expandieren.

Produkte

VV-Fonds
Produkt Kategorie Ranking 3 J. Ranking 5 J. Perf. 1 J. Perf. Stand
C-QUADRAT Absolute Return ESG Fund VV-Defensiv -3,82% 22.09.2017
C-QUADRAT Absolute Return ESG Fund (VT) VV-Defensiv -3,85% 22.09.2017
C-QUADRAT APM European Quality Bond Fund - R - VV-Renten -1,91% 15.03.2017
C-QUADRAT Stuttgarter AllStars aktiv VV-Offensiv 10,10% 22.09.2017
C-QUADRAT Stuttgarter BalanceStars aktiv VV-Ausgewogen 0,81% 22.09.2017
C-QUADRAT Stuttgarter GreenStars aktiv VV-Offensiv 4,62% 22.09.2017

News

Kontakt

Gerrit Eckardt
Schottenfeldgasse 20
1070 Wien
AUT
+49 69 7104989-33
www.c-quadrat.com

Top News

C-Quadrat: Megatrends als Investmentstory – So nützen Sie Zukunftsthemen für Ihre Finanzstrategie
Urbanisierung, tiefe Zinsen, Verdoppelung beim weltweiten Luftverkehr: Die Megatrends unserer Zeit sind bekannt. Statt direkt in die entsprechenden Unternehmen wie Immo-Konzerne, Banken oder Airlines zu investieren, kann man diese Trends auch indirekt im Portfolio berücksichtigen. mehr >
C-Quadrat: Der Drei-Punkte-Plan gegen die Tiefzinsphase
Die Sparzinsen sind im Keller – und dort bleiben sie wohl länger. Das hat für Anleger Folgen: Sie sollten sich laut Anlageexperten von den vermeintlich sicheren Anlagen wie Sparbuch und Staatsanleihen bester Bonität lösen, etwas Risikobereitschaft zeigen und Wertpapiere ins Depot nehmen. mehr >