17 Events in den nächsten 7 Tagen
  • Willkommen auf Deutschlands führendem Portal für Vermögensverwaltende Produkte
  • Hier können Sie bis zu 6 Fonds vergleichen

Credit Suisse (Deutschland) AG

Die Credit Suisse Group ist ein führendes, global tätiges Finanzdienstleistungsunternehmen, das für Anleger auf der ganzen Welt fokussierte Anlagelösungen bereitstellt.

Mit Niederlassungen in über 19 Ländern arbeitet die Credit Suisse als global integriertes Netzwerk, um Kunden weltweit die besten Anlageideen und -ressourcen des Unternehmens zur Verfügung zu stellen. Zu den Stärken unseres globalen Geschäftes gehören außerdem ein umfassendes Risikomanagement und eine erstklassige Kundenbetreuung.

Der Bereich Asset Management ist seit 1988 in Deutschland präsent und betreut Portfolios, Anlagefonds und weitere Anlageinstrumente für ein breites Spektrum von privaten und institutionellen Anlegern sowie professionellen Vermögensberatern.

Der Asset Management Bereich der Credit Suisse steht für anspruchsvolle und auf die Kunden zugeschnittene Investmentlösungen.

Die Produktpalette im Bereich Asset Management ist breit gefächert und umfasst nahezu alle Anlageregionen und Anlagekategorien - von Aktien und Anleihen über Multi-Asset-Class-Produkte bis hin zu alternativen Anlagen wie Hedge Fonds, Immobilien und Sachwerten.

Unter folgendem Link gelangen Sie auf unsere neu gestaltete Webseite zum Thema "Vermögensverwaltungsfonds der Credit Suisse":
www.credit-suisse.com/de/vermoegensverwaltungsfonds

Produkte

VV-Fonds Strategiefonds
Produkt Kategorie Ranking 3 J. Ranking 5 J. Perf. 1 J. Perf. Stand
Credit Suisse MACS Classic 40 B VV-Ausgewogen 4,60% 20.04.2017
CS (Lux)PF Fd.Balanced EUR B VV-Ausgewogen 6,22% 20.04.2017
CS (Lux)PF Growth EUR B VV-Offensiv 9,40% 20.04.2017
CS (Lux)PF Reddito EUR B VV-Defensiv 1,26% 20.04.2017
CS (Lux)PF Yield EUR B VV-Defensiv 3,52% 20.04.2017
CS MACS Classic 20 B VV-Defensiv 1,76% 20.04.2017
CS MACS Classic 60 B VV-Ausgewogen
CS MACS Dyn.B VV-Offensiv 7,00% 20.04.2017
CS(Lux)Gl.Value Bond Fd.BH VV-Renten 4,33% 20.04.2017
CS(Lux)Global High Income Fd.B USD VV-Flexibel 8,80% 20.04.2017
CS(Lux)Global High Income Fd.UA USD VV-Flexibel 5,09% 20.04.2017
CS(Lux)Global High Income Fd.UAH EUR VV-Flexibel 3,23% 20.04.2017
CS(Lux)Global High Income Fd.UBH EUR VV-Flexibel 7,17% 20.04.2017
CS(Lux)I.S.Fd.Bal.B CHF VV-Ausgewogen 3,98% 20.04.2017
CS(Lux)I.Select.Fd.Yield CHF B VV-Defensiv 2,40% 20.04.2017
CS(Lux)I.SelectFd.Growth CHF B VV-Offensiv 6,84% 20.04.2017
CS (Lux) Absolute Return Bond Fund BH EUR SF Anleihen Multi-Strategie 0,44% 20.04.2017
CS SICAV One (Lux) Liquid Alternative Beta B USD SF Multi-Asset Multi-Strategie -2,23% 18.07.2016
CS SICAV One (Lux) Liquid Alternative Beta R EUR SF Multi-Asset Alternative Beta -3,02% 18.07.2016
CS(Lux)Multi-Adv.Eq.Alpha BH Acc EUR SF Aktien Long/Short
CS(Lux)Multi-Adv.Eq.Alpha UBH SF Multi-Asset Multi-Strategie -1,47% 20.04.2017
CS(Lux)S&M Cap Al.L/S Fd.B EUR SF Aktien Long/Short, Marktneutral 4,33% 20.04.2017
CS(Lux)SystematicReturn Fund B USD SF Multi-Asset Multi-Strategie -1,05% 20.04.2017
CS(Lux)SystematicReturn Fund EBH SF Multi-Asset Multi-Strategie -1,95% 20.04.2017
CS(Lux)SystematicReturn Fund UBH SF Multi-Asset Multi-Strategie -2,99% 20.04.2017
CSF(Lux)Target Volatility F.Euro B SF Multi-Asset Multi-Strategie 2,22% 20.04.2017

News

Kontakt

Thea Emmenegger
Taunustor 1
60310 Frankfurt am Main
DEU
+49 69 7538 1531
www.credit-suisse.com/de/de/

Top News

Credit Suisse: Chancen und Risiken bei einem zyklischen Aufschwung
„Von der Reflation zu einer «Goldlöckchen»-Wirtschaft – zumindest temporär“, „Ausblick für den Ölsektor weiterhin positiv“, „Europa vor den französischen Wahlen“ – Lesen Sie diese und weitere Themen im aktuellen Investment Monthly der Credit Suisse. mehr >
Credit Suisse: Spekulationen über höhere EZB-Zinsen scheinen verfrüht
Bessere Konjunkturdaten in der Eurozone haben erste Spekulationen darüber angestossen, ob die Europäische Zentralbank (EZB) ihren Einlagenzins schon bald erhöhen könnte. Credit Suisse erachtet einen solchen Schritt als noch nicht notwendig. Mehr dazu in der Pressemitteilung. mehr >