6 Events in den nächsten 7 Tagen
Interview

Dr. Jens Ehrhardt (DJE Kapital AG): „Für Schulden der Notenbanken gibt es kein Limit“

Auch wenn es nach dem letzten G7-Gipfel wieder nach etwas Entspannung aussah, ist der Handelskonflikt zwischen den USA und China noch lange nicht ausgestanden und lastet auf der Weltkonjunktur.

Sollte es zu einer Rezession kommen, dann vermutlich in Europa, vermutet Investment-Altmeister Jens Ehrhardt. Denn hier sei die Exportabhängigkeit am höchsten.

Für die Börse sieht der Gründer der DJE Kapital AG aber nicht zwangsläufig schwarz. Denn die EZB werde im Zweifel wieder den Geldhahn aufdrehen. Schließlich könnten die Notenbanken unbegrenzt Schulden machen. Und Liquidität sei nun mal der Treibstoff für die Kurse.

Außerdem im Interview: Warum der Goldpreis anziehen könnte.

Sehen Sie hier das Interview „Für Schulden der Notenbanken gibt es kein Limit?“ mit Dr. Jens Ehrhardt (DJE Kapital AG), geführt von Bernd Heller für money.de.

Finden Sie hier Informationen zu den Vermögensverwaltenden Fonds und Produkten von DJE.


Informationen zum Artikel
Autor: Dr. Jens Ehrhardt
Unternehmen: DJE Kapital AG

Wir bieten Ihnen umfangreiche Informationen für ein Investment in Vermögensverwaltende Fonds und VV-Produkte.

  • Suchen Sie im Produktfinder die Fonds oder Fonds-VV, die zu Ihnen oder Ihren Kunden passen.
  • Vergleichen Sie mit dem Produktvergleich schnell und übersichtlich Kosten, Konditionen, Performance und mehr.
  • Berechnen Sie mit dem Portfolio-Tool die Wertentwicklung und Kennzahlen für eine beliebige Fondszusammenstellung.
  • Registrieren Sie sich und profitieren Sie kostenlos von weiteren Funktionen unserer Seite:
    • Erstellen und speichern Sie im User-Bereich Watchlisten und Portfolioberechnungen.
    • Lesen Sie unsere Reports über VV-Fonds, Stiftungsfonds und Indizes.
    • Laden Sie sich unsere professionellen Research-Papers - ProFunds auf den Fondsinformationsseiten herunter.