0 Events in den nächsten 7 Tagen
Marktkommentar

Richard Zellmann (First Private): First Private blickt mit Sorge auf deutsche Industrie

„Die Welt ist nicht für einen Zinsanstieg gemacht." Das sagte Richard Zellmann, Geschäftsführer der Frankfurter Anlageboutique First Private, am Donnerstag in einer Telefonkonferenz.
© First Private Investment Management

Es mache keinen Sinn, durch Hochschrauben des Risikos auf ein anhaltendes Null- oder Niedrigzinsniveau zu reagieren. Aktien seien aber im derzeitigen Umfeld mehr oder weniger unverzichtbar.

Lesen Sie hier den den vollständigten Artikel "First Private blickt mit Sorge auf deutsche Industrie" von Richard Zellmann, Geschäftsführer First Private Investment Management.

Quelle: www.boersen-zeitung.de


Finden Sie hier Informationen zu den Vermögensverwaltenden Fonds und Produkten von First Private.



Informationen zum Artikel
Autor: Richard Zellmann
Unternehmen: First Private Investment Management KAG mbH