7 Events in den nächsten 7 Tagen
Pressemitteilung

CONREN: Investoren unterschätzen die Gefahren bei Unternehmensanleihen

Viele Anleger suchen angesichts der Rekordstände an den Börsen nach anderen Renditequellen – und werden bei Unternehmensanleihen fündig, die ihnen auskömmliche Erträge bei vermeintlich überschaubaren Risiken zu bieten scheinen.
© CONREN Fonds

Nicht wenigen dieser „Rendite-Touristen“ mangelt es jedoch an der nötigen Expertise, um die Wagnisse ihrer Corporate-Bond-Investments korrekt beurteilen zu können. Dabei sind diese sind gerade jetzt erheblich.

Insbesondere in den USA treibt die Schuldenorgie im Unternehmenssektor gefährliche Blüten. Nicht nur haben die Gesamtschulden von Corporate America mit 9,76 Billionen US-Dollar einen neuen Gipfel erreicht, auch der Verschuldungsgrad erreicht gemessen am US-Bruttoinlandsprodukt mit 46,8 Prozent Rekordwerte. Seit Mitte der 1980er-Jahre lag die gesamtwirtschaftliche Schuldenquote erst vier Mal auf dem jetzigen Niveau von über 40 Prozent. Jeder dieser Kreditzyklen wurde durch eine Rezession jäh beendet. Doch da die Schulden bislang stets pünktlich bedient wurden, herrscht auf Investorenseite eine gefährliche Gelassenheit.

Auch betriebswirtschaftlich betrachtet gibt die Höhe der Firmenverbindlichkeiten Anlass zur Sorge: Die Verschuldung von US-Unternehmen im Investment-Grade-Bereich übersteigt ihren operativen Gewinn (EBITDA) um gut das Zweifache. Klingt nach wenig, doch die Niedrigstzinsen haben dazu geführt, dass Unternehmen ständig mehr Schulden auf sich laden. Daten von Deloitte zufolge nutzten US-Unternehmen (exklusive des Finanzsektors) die günstigen Marktbedingungen, um von 2011 bis 2018 ihre Anleihen-Emissionen um nicht weniger als 6,3 Prozent pro Quartal zu steigern. Ob damit stets geschäftsstrategisch sinnstiftende Projekte finanziert werden, muss nicht zuletzt angesichts des enormen Ausmaßes von Aktienrückkäufen in den USA in Zweifel gezogen werden. Ähnlich ungesunde Entwicklungen sind im Übrigen auch in Europa zu beobachten, wo Anleihe-Emissionen zuletzt verstärkt dazu genutzt werden, um höhere Dividenden auszubezahlen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel "Investoren unterschätzen die Gefahren bei Unternehmensanleihen" von CONREN/Altrafin Team.


Finden Sie hier Informationen zu den Vermögensverwaltenden Fonds und Produkten von CONREN.

Asset Standard, das Fachportal für Vermögensverwaltende Fonds

Wir bieten Ihnen alle Informationen, die Sie für ein Investment in Vermögensverwaltende Fonds und Produkte benötigen.

Suchen Sie im Produktfinder die Fonds, die zu Ihren oder den Interessen Ihrer Kunden passen. Jeder Fonds im Suchergebnis ist mit einer Fondsinformationsseite verlinkt, auf der Sie wichtige Performance- und Produktinformationen, die Position im MMD-Ranking, Downloadmöglichkeiten und weiterführende Links finden!

Vergleichen Sie mit dem Fondsvergleich übersichtlich Kosten, Konditionen, Performance und mehr!

Berechnen Sie mit dem Portfolio-Tool die Wertentwicklung und Kennzahlen für eine beliebige Fondszusammenstellung!

Registrieren Sie sich und profitieren Sie kostenlos von weiteren Funktionen unsrerer Seite: 

  • Erstellen und speichern Sie im User-Bereich Watchlisten und Portfolioberechnungen!
  • Lesen Sie in unseren Reports über VV-Fonds-Rankings, Stiftungsfonds und die Entwicklung der MMD-Indizes für Vermögensverwaltende Fonds!
  • Laden Sie sich unsere professionellen Research-Papers - ProFunds auf den Fondsinformationsseiten herunter!
  • Nutzen sie unseren Fondsvergleich in vollem Umfang!