2 Events in den nächsten 7 Tagen
Marktkommentar

Hans-Jörg Naumer (AllianzGI): „Sand im Getriebe“

Die Weltwirtschaft ruckelt. In der abgelaufenen Woche gab es aber erste Anzeichen, dass sich die konjunkturelle Abschwächung verlangsamt.
© Allianz GI

In der kommenden Woche nimmt die Berichtssaison zu den Unternehmensgewinnen im ersten Quartal ihren Anfang. Die Erwartungen sind mehr als moderat. Es ist Sand im Getriebe. Eine „Rallye“ zeichnet sich da nicht ab, eher schon mal ein Boxenstopp.

Lesen Sie "Die Woche im Voraus" vom 12. April 2019 mit dem Kommentar „Sand im Getriebe“ von Hans-Jörg Naumer (AllianzGI).


Finden Sie hier Informationen zu den Vermögensverwaltenden Fonds und Produkten der Allianz Global Investors GmbH.



Informationen zum Artikel
Autor: Hans-Jörg Naumer
Unternehmen: Allianz GI