7 Events in den nächsten 7 Tagen
Marktkommentar

Dr. Manfred Schlumberger (StarCapital AG): Die ungeliebte Aktienrally

Schwache Frühindikatoren für das verarbeitende Gewerbe in den USA, Japan und Europa ließen die zehnjährigen Zinsen von Staatsanleihen in den letzten Wochen weltweit sinken. Als dann auch noch die US-Notenbank Fed überraschend ein Ende der Zinserhöhungen für 2019 ankündigte, durchbrach der Zins für 10-jährige US-Treasuries das Niveau der 3-Monats-Zinsen (Treasury Bills). Dadurch wurde die Zinskurve in den USA teilweise invers und nahm die Form des Nike-Markenzeichens an.
© StarCapital AG

Viele Kapitalmarktteilnehmer erinnerten sich nun schlagartig an die alte Börsenweisheit, dass die Inversion der
Zinskurve historisch meistens eine Baisse und danach eine Rezession zur Folge hatte. Das US-Research-Haus Fundstrat hat Inversionen der US-Zinsstrukturkurve während der letzten 60 Jahre untersucht und festgestellt, dass die Vorlaufzeit, ehe die Rezession einsetzt, zwischen sechs Monaten und vier Jahren schwanken kann. Im Schnitt liegt sie bei fast zwei Jahren. Nach der Inversion stieg der US-Markt S&P 500 in der Regel weiter. Im Zeitraum bis zu seinem vorläufigen Höhepunkt, ehe die Baisse und dann die Rezession begann, konnte man im Schnitt 22 % verdienen. Bis zum tatsächlichen Beginn der Rezession blieben immer noch im Schnitt über 9 % übrig. Die Inversion der Zinskurve ist also ein schlechtes Timing-Instrument für den Aktienmarkt. Der Umstand, dass es in den nächsten vier Jahren mit einer hohen Wahrscheinlichkeit zu einer Rezession kommen wird, entspricht durchaus der Konsenserwartung der Analysten. Die Begründung für diese Prognose basiert allerdings ausschließlich auf der Erwartung, dass die zehnjährige Aufschwungperiode irgendwann an Altersschwäche sterben muss!

Lesen Sie hier den kompletten StarInvest Marktkommentar "Die ungeliebte Aktienrally" von Dr. Manfred Schlumberger (StarCapital).


Finden Sie hier Informationen zu den Vermögensverwaltenden Fonds und Produkten der StarCapital AG.



Informationen zum Artikel
Autor: Dr. Manfred Schlumberger
Unternehmen: StarCapital AG

Asset Standard, das Fachportal für Vermögensverwaltende Fonds

Wir bieten Ihnen alle Informationen, die Sie für ein Investment in Vermögensverwaltende Fonds und Produkte benötigen.

Suchen Sie im Produktfinder die Fonds, die zu Ihren oder den Interessen Ihrer Kunden passen. Jeder Fonds im Suchergebnis ist mit einer Fondsdetailseite verlinkt, auf der Sie wichtige Performance- und Produktinformationen, die Position im MMD-Ranking, Downloadmöglichkeiten und weiterführende Links finden!

Vergleichen Sie mit dem Fondsvergleich Kosten, Konditionen, Performance und mehr für bis zu 6 Fonds!

Lesen Sie in den Reports -monatlich neu- über aktuelle Rankingergebnisse (Rankingreport), die Performance von Stiftungsfonds (Stiftungsreport) und die Entwicklung der MMD-Indexfamilie (Indexreport) für Vermögensverwaltende Fonds!

Erstellen und speichern Sie im privaten Nutzerbereich kostenlose Watchlisten, um die Entwicklung Ihrer Fondsauswahl zu überwachen!