6 Events in den nächsten 7 Tagen
Interview

Zsolt Papp (J.P. Morgan AM): Keine Angst vor dem Sensenmann!

Für manche Länder, deren Staatsfinanzen "auf Kante genäht sind" kann die Bewegung in der Zinslandschaft zum Problem werden. Und damit möglicherweise auch für Anleger. "Haben Sie keine Angst vor dem Sensenmann" sagt Zsolt Papp, Experte für Anlagen in Ländern der so genannten "Emerging Markets" bei J.P.Morgan AM provokant, und verrät, worauf Anleger bei Investments in Schwellenländer achten sollten.

Es ist Bewegung gekommen in die Zinslandschaft. Anleger entdecken zusehends Staatsanleihen als Anlagealternativen. Steigende Zinsen bedeuten aber auch, dass Länder mehr bezahlen müssen, um sich am Markt zu refinanzieren. Für manche Länder kann das zum Problem werden. Und damit möglicherweise auch für Anleger.

Sehen Sie hier das Interview "Keine Angst vor dem Sensenmann!"  der Börse Stuttgart mit Zsolt Papp (J.P. Morgan AM).

Informationen zum Artikel
Autor: Zsolt Papp
Unternehmen: J. P. Morgan Asset Management
Herausgeber: Boerse Stuttgart GmbH