1 Event in den nächsten 7 Tagen
Pressemitteilung

C-Quadrat steigert Assets im Bereich Nachhaltigkeit und Social Impact Investment

​Investieren mit sozialer Wirkung steht bei immer mehr Anlegern hoch im Kurs. Ein Trend, der sich auch in der Nachfrage nach entsprechenden Investmentfonds bei C-QUADRAT zeigt. Im 1. Halbjahr 2017 steigerte C-QUADRAT die Assets under Management bei nachhaltigen Investmentlösungen auf rd. 605 Mio. Euro. Auf 12-Monats-Sicht erhöhte sich das verwaltete Vermögen in diesem Bereich um rund 42 Prozent.
© C-QUADRAT

Der österreichische Asset Manager C-QUADRAT verfügt über einen mehr als zehnjährigen erfolgreichen Track Rekord bei nachhaltigen Investmentlösungen und unterscheidet dabei zwischen Social Impact Investing (Mikrofinanz) und den ESG-Fonds, bei denen bei der Asset-Allocation die Faktoren Environment, Soziales und Governance wichtig sind. Bereits 2006 rief der Asset Manager die Marke Vision Microfinance ins Leben und zählt damit zu den Vorreitern von Social Impact Investing im deutschsprachigen Raum.

Vision Microfinance: Darlehen von mehr als 1,05 Mrd. USD vergeben

Aktuell unterstützt C-QUADRAT die Vergabe von Mikrokrediten in 58 Ländern. Im ersten Halbjahr 2017 wurden über den Dual Return Fund - Vision Microfinance 159 Mio. USD an Darlehen an Mikrofinanzinstitute in Länder wie Peru, Myanmar, Idonesien, Bangladesch, Indien oder Costa Rica vergeben. Seit der Auflage des Mikrofinanzfonds im April 2006 bis zum 30. Juni 2017 flossen mehr als 1,05 Mrd. USD in Form von Krediten an geprüfte Mikrofinanzinstitute, die damit ca. 500.000 Kleinunternehmer unterstützt haben. Im Durchschnitt liegt die Kredithöhe bei etwas mehr als 2.800 USD. Frauen stellen mit rund 55 Prozent die Mehrheit der Kreditnehmer dar.

Günther Kastner, CIO der C-QUADRAT Asset Management GmbH und Gründer der C-QUADRAT Marke Vision Microfinance, sagt: „Wir beobachten, dass das Bedürfnis nach nachhaltigen Investments stetig wächst. Uns bei C-QUADRAT ist es wichtig, die Kundengelder gemäß dem UN-Global Compact so zu verwalten, dass sie den Bedürfnissen der heutigen Generationen gerecht werden, ohne die der zukünftigen einzuschränken.“

Rendite seit Fondsauflage bei 2,72 Prozent p.a.

In den vergangenen fünf Jahren erwirtschaftete der Dual Return Fund – Vision Microfinance (ISIN: LU0236782842) eine Performance von 11,3 Prozent bzw. 2,16 Prozent p.a. Seit Auflage am 25. April 2006 liegt die Wertentwicklung bei 2,72 Prozent p.a. (Stand:  30. Juni 2017). Seit Mai 2016 ist der Fonds auch für Privatanleger in Deutschland zugelassen. „Mit unseren Social Impact Investments bieten wir den Anlegern eine faire und soziale Rendite und dem Kleinstunternehmer einen geregelten Zugang zu Geld. Die Kleinstkredite ermöglichen den Aufbau oder Ausbau eines kleinen Gewerbes und verbessern so die Lebensumstände der Kreditnehmer nachhaltig. Gleichzeitig können Anleger von einer stabilen Rendite profitieren“, erklärt Kastner. Der Fonds bietet neben dem sozialen Aspekt im derzeitigen Niedrigzinsumfeld auch eine Alternative zu anderen Assetklassen. Er weist mit 0,52 Prozent eine geringe Volatilität auf. Durch seine stetigen Renditen kann er eine sinnvolle Ergänzung des Portfolios sein.

Schwerpunkt Nachhaltigkeit – Umfassendes Portfolio

Neben dem Dual Return Fund – Vision Microfinance, können Anleger in drei nachhaltige C-QUADRAT Fonds investieren, die mit dem begehrten FNG-Qualitätssiegel für nachhaltige Geldanlagen ausgezeichnet sind und im Sinne der sogenannten ESG-Kriterien veranlagen. Die Fonds C-QUADRAT Global Quality ESG Bond Fund (ISIN: LI0048891217), C-QUADRAT Global Quality ESG Equity Fund (ISIN: AT0000A105J0) und C-QUADRAT Absolute Return ESG Fund (ISIN: AT0000729298) legen den Anlage-Schwerpunkt auf die Bereiche Umweltschutz, Soziales und verantwortungsbewusste Unternehmensführung.            Für C-QUADRAT ist das Thema Mikrofinanz und Nachhaltigkeit seit vielen Jahren Teil der unternehmerischen Verantwortung. Das Unternehmen ist Mitglied im Engagement Netzwerk der UN PRI. Ziel des Engagements ist es, Unternehmen zur Einhaltung von Nachhaltigkeitsthemen zu bewegen. Zudem wurde die C-QUADRAT Asset Management GmbH, Manager des Dual Return – Vision Microfinance Fonds, als eine der weltweit führenden Top 50 Impact Investmentfirmen in die ImpactAssets 50 aufgenommen.