12 Events in den nächsten 7 Tagen
Pressemitteilung

Carmignac Portfolio Emerging Patrimoine: ​Die Macht der Wahl im Anlageuniversum der Schwellenländer

Durch unseren benchmarkunabhängigen Ansatz und die drei Performancetreiber im Anlageuniversum der Schwellenländer haben wir bei Anlagen die freie Auswahl.
© Carmignac Gestion

Die meisten Vermögensverwalter bilden sich eine Meinung zu einem bestimmten Land und wenden dann diese Einschätzung des Landes auf alle Anlageklassen an. Wir verfolgen einen anderen Ansatz. Wir entwickeln eine klare, eigene Einschätzung zu jeder Anlageklasse in jedem Land und beachten dabei, dass die Möglichkeiten, Bewertungen und Risiken von Fall zu Fall unterschiedlich sein können. Betrachten wir zur Veranschaulichung die Anlageargumente für Brasilien.

Die Fundamentaldaten in Brasilien haben sich erheblich verbessert. Die Inflation ist rasch und beständig gesunken, das globale Szenario bietet mehr Unterstützung und der monatliche Aktivitätsindex (ein Indikator für das brasilianische Bruttoinlandsprodukt (BIP)) erholt sich. Außerdem ist Brasiliens Leistungsbilanzdefizit gesunken und die ausländischen Direktinvestitionen (ADI) sind gestiegen, so dass Brasilien keinen Bedarf an Auslandsfinanzierung hat.

  • Aktien: Brasilien bietet attraktive Anlagemöglichkeiten im Aktienbereich. Die makroökonomischen Fundamentaldaten bessern sich, die Unternehmen sind weniger stark verschuldet und das Bankensystem ist relativ stabil. Seit dem Amtsenthebungsverfahren gegen die ehemalige Präsidentin Dilma Rousseff sind wir aktive Teilnehmer des lokalen Aktienmarkts und halten an unserer optimistischen, aber vorsichtigen Haltung fest. Angesichts der aktuellen Bewertungen und politischen Risiken bevorzugen wir „Anlagen mit anleihenähnlichen Merkmalen“ wie Titel von Stromnetzbetreibern, die langfristig inflationsbereinigte und garantierte Einkünfte unabhängig von der Menge des übertragenen Stroms bieten.
  • Anleihen: Brasilianische Anleihen beurteilen wir positiv, da sie sehr attraktive risikobereinigte Renditen in Landeswährung bieten. Das Land hat seine Zahlungsbilanz in Ordnung gebracht und die Kombination aus Konjunkturaufschwung und Disinflation (im Gegensatz zur höheren Inflation in den Industrieländern), die das Land erlebt, bleibt günstig für brasilianische festverzinsliche Anlagen.
  • Währung: Den brasilianischen Real halten wir auf den aktuellen Niveaus für teuer und unattraktiv. Darüber hinaus erinnern uns die jüngsten Korruptionsskandale daran, dass die politische Unsicherheit nach wie vor ein wichtiger Aspekt ist, der bei Anlagen an diesen Märkten zu beachten ist. Daher kann die Währung ein geeignetes Mittel sein, um attraktive Aktienanlagen abzusichern.

Lesen Sie hier mehr.
Für Werbezwecke

Dieser Artikel darf ohne die vorherige Genehmigung der Verwaltungsgesellschaft weder ganz noch in Teilen vervielfältigt werden. Es stellt weder ein Zeichnungsangebot noch eine Anlageberatung dar. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen können unvollständig sein und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist keine Garantie für die zukünftige Wertentwicklung. Eventuell beim Anleger anfallende Depotgebühren würden das Anlageergebnis mindern. Für bestimmte Personen oder Länder kann der Zugang zum Fonds beschränkt sein. Er darf insbesondere weder direkt noch indirekt einer „US-Person“ wie in der US-amerikanischen „S Regulation“ und/oder im FATCA definiert bzw. für Rechnung einer solchen US-Person angeboten oder verkauft werden. Der Fonds ist mit einem Kapitalverlustrisiko verbunden. Die Risiken, und Kosten sind in den Wesentlichen Anlegerinformationen (WAI) / im Kundeninformationsdokument (KID) beschrieben. • Deutschland/Österreich: Die Prospekte, VL, WAI / KID und Jahresberichte des Fonds stehen auf der Website www.carmignac.de / www.carmignac.at zur Verfügung und sind auf Anforderung bei der Verwaltungsgesellschaft bzw. in Österreich bei der Ersten Bank der österreichischen Sparkassen AG OE 01980533/ Produktmanagement Wertpapiere, Petersplatz 7, 1010 Wien, erhältlich. Die Wesentlichen Anlegerinformationen / das Kundeninformationsdokument sind / ist dem Zeichner vor der Zeichnung auszuhändigen.

 CARMIGNAC GESTION 24, place Vendôme - F - 75001 Paris Tél : (+33) 01 42 86 53 35 - Fax : (+33) 01 42 86 52 10 Vermögensverwaltungsgesellschaft (AMF-Zulassungsnummer GP 97-08 vom 13/03/1997). Aktiengesellschaft mit einem Grundkapital von 15.000.000 Euro - Handelsregister Paris B 349 501 676

CARMIGNAC GESTION Luxembourg City Link - 7, rue de la Chapelle - L-1325 Luxembourg Tel : (+352) 46 70 60 1 - Fax : (+352) 46 70 60 30 Tochtergesellschaft der Carmignac Gestion. OGAW-Verwaltungsgesellschaft (CSSF-Zulassungsnummer vom 10/06/2013). Aktiengesellschaft mit einem Grundkapital von 23.000.000 Euro