• Asset Standard - Wir bieten Ihnen umfangreiche Informationen für ein Investment in Vermögensverwaltende Fonds und VV-Produkte.
  • Vergleichen Sie mit dem Produktvergleich schnell und übersichtlich Kosten, Konditionen und Performance von bis zu 6 VV-Produkten.
  • Berechnen Sie mit dem Portfolio-Tool die Wertentwicklung und Kennzahlen für eine beliebige Fondszusammenstellung.
Marktkommentar

WAVE Fondsmanagerkommentar Juli 2016

Nach dem Brexit

Das Medienecho auf den schlussendlich überraschenden "Brexit" ist erwartungsgemäß gewaltig. Streift man dieser Tage durch den Blätterwald oder zappt durch die diversen politischen Gesprächsrunden im TV fällt auf: es dominieren die Moll-Töne. Wahlweise ist vom vermeintlichen Zusammenbruch des Vereinigten Königreichs wie auch vom Auseinanderbrechen der Eurozone die Rede. Dementsprechend schwach präsentieren sich die europäischen Aktienindizes. Vom britischen Aktienmarkt könnte man ähnliches erwarten. Ein Blick auf die Charts fördert hingegen Überraschendes zu Tage:

Der britische Leitindex FTSE100 notiert seit Jahresanfang in Lokalwährung betrachtet komfortabel im Plus. Ohne die beinahe 20%-ige Gewichtung der eklatant schwachen Financials, würde der Index noch höher stehen. Wie kann das sein, angesichts der desaströsen Nachrichtenlage für britische Unternehmen? Die Antwort ergibt sich bei Betrachtung der Einzelwerte. Mit Shell, BP, British American Tobacco, Vodafone, GlaxoSmithKline, Unilever, Reckiitt Benckiser und anderen, finden sich vermehrt global aufgestellte, exportorientierte Konzerne im Index. Das schwache Pfund sorgt für eine willkommene Verbilligung der Exporte und macht diese Unternehmen damit auf dem Weltmarkt konkurrenzfähiger.

Die rohstoffabhängigen Unternehmen aus dem Sektor Öl&Gas haben sich durch die kräftige Ölpreiserholung in diesem Jahr zudem überproportional stark entwickelt, die genannten defensiven Konsumgüterhersteller sind gerade in wirtschaftlich unsicheren Zeiten gefragt. Die im FTSE250 zusammengefassten kleineren "domestic companies", die stark auf den britischen Heimatmarkt beschränkt sind, entwickeln sich hingegen ähnlich schwach wie der DAX.

Lesen Sie hier den vollständigen Fondsmanagerkommentar:

http://www.multimanagergmbh.de/as_documents/PP_doc/WAVE/Fondsmanagerkommentar_07_2016.pdf

Asset Standard bietet Ihnen umfangreiche Informationen für Ihr Investment in Vermögensverwaltende Fonds und Produkte.

  • Suchen Sie im Produktfinder die Fonds oder Fonds-VV, die zu Ihnen oder Ihren Kunden passen.
  • Vergleichen Sie mit dem Produktvergleich schnell und übersichtlich Kosten, Konditionen, Performance und mehr.
  • Finden Sie in unseren Archiven mit Suchfunktion Nachrichten und Event-Informationen von bestimmten Autoren und Unternehmen.
  • Registrieren Sie sich und profitieren Sie kostenlos von weiteren Funktionen unserer Seite:
    • Erstellen und speichern Sie im User-Bereich Watchlisten.
    • Lesen Sie unsere Reports über VV-Fonds, Stiftungsfonds und Indizes.
    • Laden Sie sich für jeden Fonds unsere professionellen Research-Papers - ProFunds auf den Fondsinformationsseiten herunter.