• Asset Standard - Wir bieten Ihnen umfangreiche Informationen für ein Investment in Vermögensverwaltende Fonds und VV-Produkte.
  • Vergleichen Sie mit dem Produktvergleich schnell und übersichtlich Kosten, Konditionen und Performance von bis zu 6 VV-Produkten.
  • Berechnen Sie mit dem Portfolio-Tool die Wertentwicklung und Kennzahlen für eine beliebige Fondszusammenstellung.
Pressemitteilung

Vontobel meistert erfolgreich anspruchsvolles Marktumfeld im dritten Quartal 2015 - konsequent umgesetzte Wachstumsstrategie wird durch anhaltenden Neugeldzufluss und erfolgreiche Internationalisierung von Financial Products bestätigt

Medienmitteilung / 28. Oktober 2015: Im Rahmen des heute stattfindenden traditionellen Herbstmediengesprächs in der Westschweiz erläutert CEO Zeno Staub den Geschäftsverlauf von Vontobel für die Monate Juli bis September.

- Vontobel behauptet sich erfolgreich in einem von wirtschaftlichen Unsicherheiten in den Emerging Markets, hoher Volatilität und negativer Aktienmarktentwicklung geprägten Umfeld: Die betreuten Kundenvermögen lagen per Ende September 2015 mit CHF 142 Mrd. über dem Wert per Ende 2014 und auf dem Stand per Jahresmitte.

- Der hohe Neugeld-Zufluss von CHF 7.3 Mrd. seit Jahresbeginn ist breit abgestützt. Im dritten Quartal konnten das Wealth Management und das Asset Management NettoNeugelder von insgesamt CHF 0.9 Mrd. anziehen. Im Asset Management haben die Boutiquen Fixed Income und Multi Asset Class entscheidend zum Netto-Neugeldzufluss des dritten Quartals beigetragen.

- Financial Products behauptet die starke Marktstellung in der Schweiz, in Deutschland und in Schweden und setzt die internationale Expansion mit dem Markteintritt in Finnland fort. Ebenfalls erfreulich entwickelt sich deritrade MIP®; das darüber abgewickelte Emissionsvolumen konnte im dritten Quartal relativ zum Vorjahresquartal mehr als verdreifacht werden.

- Die variablen Erträge fielen saisonal bedingt erwartungsgemäß tiefer als in den beiden Vorquartalen aus und werden weiterhin durch das herausfordernde Marktumfeld geprägt.

Vontobel setzt den eingeschlagenen Wachstumspfad fort

In einem schwierigen Umfeld, das von Unsicherheiten bezüglich des Wirtschaftswachstums in China und der Entwicklung der Rohstoffmärkte geprägt ist, behauptet sich Vontobel erfolgreich als globaler Wealth und Asset Manager. Die Anlagelösungen im Aktienbereich der Emerging Markets haben sich im volatilen dritten Quartal gut entwickelt und die Benchmarks erneut deutlich übertroffen. Das organische Wachstum setzte sich dank der auf die Kunden fokussierten Strategie auch im dritten Quartal in allen drei Kernaktivitäten fort. Die Geschäftsexpansion wurde im laufenden Jahr mit gezielten Zukäufen im Asset Management und Private Banking beschleunigt. So stärkte Vontobel mit dem Erwerb der Mehrheitsbeteiligung an TwentyFour Asset Management seine Position im Fokusmarkt Großbritannien. Mit dem Kauf der Finter Bank Zürich wurde die Marktpräsenz im Heimmarkt Schweiz ausgebaut und damit optimale Voraussetzungen für die weitere Expansion des Privatkundengeschäfts im Fokusmarkt Italien geschaffen. "Mit unserer konsequenten und fokussierten Strategieumsetzung sind wir bestens positioniert, um uns auch in einem schwierigen Umfeld zu behaupten und unser profitables und nachhaltiges Wachstum unbeirrt voranzutreiben, wozu auch die beiden Akquisitionen beitragen", sagte CEO Zeno Staub.

Wealth Management mit fortgesetztem Neugeldzufluss und voranschreitender Digitalisierung

Der seit Jahren anhaltende Netto-Neugeldzufluss belegt das Vertrauen der Kunden in Vontobels ausgewiesene Expertise und Beratungskompetenz. Das Wealth Management ist in den letzten zwei Jahren mit nahezu 6% p.a. im Marktvergleich überdurchschnittlich organisch gewachsen und hat im Private Banking durch den Kauf der Finter Bank Zürich die Präsenz im italienischen Sprachraum in idealer Weise arrondiert. Nach dem Closing der Transaktion schreitet die Integration der Finter Bank Zürich plangemäß voran und wird bereits 2016 gewinnbringend sein. Fortschritte sind auch in der Umsetzung der Digitalisierungsstrategie zu verzeichnen. Nachdem die im Schweizer Heimmarkt erfolgreich etablierte App für Tablets neu auch für Smartphones zur Verfügung steht, wird diese nun in den Emerging Markets lanciert und soll sukzessive weiter international ausgerollt werden. Im dritten Quartal hat sich die Anzahl Kundenberater durch Einstellungen um 5% erhöht. Der Ausbau der Kundenberaterbasis wird plangemäß weitergeführt, um das Wachstum voranzutreiben. Als Bestätigung der konstant hohen Beratungskompetenz wurde das Private Banking zum zweiten Mal in Folge mit dem Prädikat "sehr gut" vom Magazin €uro in Deutschland ausgezeichnet.

Asset Management weiter auf Wachstumskurs trotz schwierigem Marktumfeld

Die hohe Marktvolatilität führte lediglich zu einem geringen Rückgang der Vermögensbasis. Dies ist Ausdruck der erfolgreichen Diversifizierungsstrategie von Vontobel Asset Management über fünf Boutiquen und über alle wichtigen Assetklassen. Die Netto-Neugeldzuflüsse im dritten Quartal stammen vor allem aus den Multi Asset Class und Fixed Income Boutiquen, wozu insbesondere die Segmente Corporate und Flexible Bonds beigetragen haben. Ebenfalls zu erwähnen ist die erfreuliche Entwicklung der Boutique TwentyFour Asset Management, die unter anderem im Juli ein Mandat über GBP 250 Mio. von der UK Mortgages Limited gewann und die angestrebte jährliche Wachstumsrate von 20% übertreffen konnte. Das schwierige Umfeld in den Emerging Markets ist und bleibt eine große Herausforderung, in dem sich die Quality Growth Boutique mit einer deutlichen Outperformance gegenüber Benchmark gut behauptete. So konnte der Emerging Markets-Fonds in den ersten neun Monaten des Jahres die Benchmark um über 500 Basispunkte übertreffen. Die solide Entwicklung zeugt von der Fähigkeit von Vontobel, als aktiver Asset Manager auch in unruhigen Marktphasen Mehrwert generieren zu können.

Financial Products treibt Internationalisierung und deritrade® MIP erfolgreich voran

Nach einem erfolgreichen Markteintritt in Schweden Anfang 2015 setzte Financial Products die europaweite Expansion im Bereich der Hebelprodukte fort mit dem Markteintritt in Finnland im September. Bereits im ersten Monat konnte ein Marktanteil von 18.3% dank der Technologieführerschaft und des attraktiven Produktangebots gewonnen werden. Im Heimmarkt Schweiz, aber auch in Deutschland und in Schweden behauptete Financial Products weiterhin die starke Marktstellung. Die digitale Plattform für Strukturierte Produkte deritrade® MIP wächst weiter und hat im dritten Quartal über CHF 0.5 Mrd. umgesetzt, was einer Verdreifachung des Emissionsvolumens im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht. Im zweiten Halbjahr haben sich zwei weitere Banken für deritrade® MIP entschieden, was die Position als führende Plattform in der Schweiz bestätigt. In Asien verläuft die technische Umsetzung planmäßig, um die mittlerweile acht Distributoren und vier Emittenten an die Plattform anzubinden.

AusblickIn einem von tiefgreifendem strukturellen Wandel, hoher Volatilität und einem starken Schweizer Franken sowie von Negativzinsen geprägten Umfeld fokussiert Vontobel unbeirrt auf die definierten strategischen Prioritäten. Das organische Wachstum wird durch gezielte Initiativen in den drei Kernaktivitäten weiter gefördert, wobei gezielte Zukäufe im Private Banking oder Asset Management auch in Zukunft angestrebt werden.

Erwartungsgemäß entwickelt sich das zweite Halbjahr aufgrund saisonaler Effekte schwächer als das erste Halbjahr. Zudem haben sich die Unsicherheiten hinsichtlich des globalen Konjunkturausblicks erhöht und belasten die variablen Erträge. Vontobel geht von einem soliden Jahresergebnis 2015 aus, das aus heutiger Sicht das Vorjahresresultat übertreffen wird.

Asset Standard bietet Ihnen umfangreiche Informationen für Ihr Investment in Vermögensverwaltende Fonds und Produkte.

  • Suchen Sie im Produktfinder die Fonds oder Fonds-VV, die zu Ihnen oder Ihren Kunden passen.
  • Vergleichen Sie mit dem Produktvergleich schnell und übersichtlich Kosten, Konditionen, Performance und mehr.
  • Berechnen Sie mit dem Portfolio-Tool die Wertentwicklung und Kennzahlen für eine beliebige Fondszusammenstellung.
  • Nutzen Sie unser Nachrichtenarchiv mit Suchfunktion, um Nachrichten von bestimmten Autoren und Unternehmen oder weitere aktuelle News zu lesen.
  • Registrieren Sie sich und profitieren Sie kostenlos von weiteren Funktionen unserer Seite:
    • Erstellen und speichern Sie im User-Bereich Watchlisten und Portfolioberechnungen.
    • Lesen Sie unsere Reports über VV-Fonds, Stiftungsfonds und Indizes.
    • Laden Sie sich unsere professionellen Research-Papers - ProFunds auf den Fondsinformationsseiten herunter.