• Asset Standard - Wir bieten Ihnen umfangreiche Informationen für ein Investment in Vermögensverwaltende Fonds.
  • Vergleichen Sie mit dem Fondsvergleich schnell und übersichtlich Kosten, Konditionen und Performance von bis zu 6 VV-Fonds.
  • Berechnen Sie mit dem Portfolio-Tool die Wertentwicklung und Kennzahlen für eine beliebige Fondszusammenstellung.
Pressemitteilung

ODDO BHF AM: Fund Insight ODDO BHF Metropole Gestion - Januar 2024

© ODDO BHF Asset Management

Januar 2024 -

Value-Investments haben sich im Jahr 2023 sehr positiv entwickelt. So verzeichnete der MSCI Europe Value Index (mit Wiederanlage der Dividenden) im vergangenen Jahr ein Plus von 15,6%. Und trotz eines Jahresbeginns mit Unsicherheiten und Risiken für den Konjunkturausblick sehen wir weiterhin attraktives Renditepotenzial im Segment der von Anlegern vernachlässigten Werte.

Die Performance europäischer Value-Aktien im Jahr 2023 ist ein klarer Ausweis ihrer Widerstands- fähigkeit. Schließlich konnten sie in einem äußerst schwierigen globalen Konjunkturumfeld ihren Gewinn je Aktie – gemessen am MSCI Europe Value Index - im Jahresverlauf um 2,6%* steigern. Die Bewertungen verharren weiterhin auf niedrigem Niveau. So ist das KGV von 8,7 zum Jahresende 2022 auf lediglich 9,3 per Ende Dezember 2023 gestiegen, was immer noch einem Abschlag von 15% auf den langfristigen Durchschnittswert von 11 entspricht*.

Das Portfolio weicht in seiner Zusammensetzung deutlich von den „Value“-Marktindizes ab und bietet daher größeres Potenzial. Nach unserer Bewertungs- analyse beträgt der Abschlag der im Portfolio gehaltenen Wertpapiere gegenüber ihrer branchen- bezogenen Bewertung im Durchschnitt 43%. Das Portfolio weist unterschiedliche Performancetreiber auf.  Zum  einen  ist  es  überwiegend  in  Titeln positioniert, deren Aufwertungspotenzial nicht direkt vom globalen makroökonomischen Umfeld abhängt. Dabei handelt es sich um Unternehmen, die sich in einem Restrukturierungs- oder Transformations- prozess  befinden,  der  ihre  Rentabilität  unabhängig vom Konjunkturzyklus strukturell verbessern wird und bei denen dieses Steigerungspotenzial nicht in der aktuellen Bewertung eingepreist ist. Beispiele hierfür sind das deutsche Industriekonglomerat Duerr, der Automobilzulieferer Continental oder der Medizin- gerätehersteller Smith  &  Nephew.  Des  Weiteren  ist das Portfolio in „gefallenen Wachstumsstars“ wie Kering, Remy Cointreau oder Fresenius Medical Care engagiert, deren Bewertung sich nach unserer Einschätzung auf einem Tiefststand befindet, oder in zyklischen Werten am konjunkturellen Tiefpunkt mit dies wiederspiegelnden Bewertungskennzahlen, wie z.B. Stora Enso.

Abgesehen von diesen Beispielen für Performance- treiber im laufenden Jahr sind wir davon überzeugt, einen Paradigmenwechsel zu erleben. Das vergangene Jahrzehnt war geprägt von Deflationsrisiken, einer extrem lockeren Geldpolitik, ungewöhnlich niedrigen Zinssätzen und einer Überschussliquidität an den Märkten, was zu Bewertungsblasen führte. Aktuelle Entwicklungen im Zusammenhang mit der Energiewende und dem Ende des langfristigen Globalisierungstrends lassen eine Rückkehr der Inflation und ein Ende der unkonventionellen Geldpolitik erwarten. Unabhängig von den geldpolitischen Entscheidungen der Zentralbanken im Jahr 2024 wird die Rückkehr zu einem Umfeld mit strukturell positiven Zinsen die Bewertung wieder in den Mittelpunkt der Anlageentscheidungen rücken.

(...)


Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen.

 

Asset Standard

Wir sind das Fachportal für Vermögensverwaltende Fonds.

Klicken Sie sich einfach durch!

  • Finden Sie mit dem Fondsfinder die Fonds, die zu Ihnen oder Ihren Kunden passen.
  • Vergleichen Sie mit dem Fondsvergleich schnell und übersichtlich Kosten, Konditionen und Performance verschiedener Fonds.
  • Berechnen Sie mit dem Portfolio-Tool die historische Wertentwicklung und Kennzahlen für eine beliebige Fondszusammenstellung.
  • Lesen Sie aktuelle Kommentare und Nachrichten von verschiedenen Asset Managern.
  • Finden Sie in unserem Nachrichten-Archiv auch ältere Artikel von Autoren, Unternehmen und zu bestimmten Themen.
  • Informieren Sie sich im Event-Archiv über aktuelle Webinare und Veranstaltungen verschiedener Asset Manager.
  • Registrieren Sie sich und profitieren Sie kostenlos von weiteren Funktionen unserer Seite:
    • Erstellen Sie im User-Bereich Watchlisten und Portfolioberechnungen, die Sie dauerhaft speichern können.
    • Studieren Sie unsere Reports über VV-Fonds und Stiftungsfonds.
    • Laden Sie sich unsere professionellen Research-Papers - ProFunds auf den Fondsinformationsseiten herunter.

Aktuelle Artikel von Asset Standard

Asset Standard: Vermögensverwaltende Fonds Review - Die besten Performer in 2023
Vermögensverwaltende Fonds (VV-Fonds) versprechen in turbulenten Phasen durch ihr aktives Risikomanagement Verluste zu begrenzen, ohne dabei aber auf die Chancen eines Aufschwungs zu verzichten. mehr >
Asset Standard: Ranking Report - Vermögensverwaltende Fonds - August 2023
Die neuesten Ergebnisse des MMD-Rankings zu vermögensverwaltenden Fonds (per 31.08.2023) mehr >
Asset Standard: Ranking Report - Vermögensverwaltende Fonds - Juli 2023
Die neuesten Ergebnisse des MMD-Rankings zu vermögensverwaltenden Fonds (per 31.07.2023) mehr >

Rankingreports

  • Lesen Sie hier die neuesten Ergebnisse des MMD-Rankings zu Vermögensverwaltenden Fonds.

Stiftungsreports

  • Lesen Sie hier die neuesten Zahlen zu Stiftungsfonds, inkl. Ausschüttung, Performance- und Risikokennzahlen und aktualisiertem MMD-Ranking.
  • Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an, um regelmäßig eine Auswahl unserer Nachrichten und aktuelle Informationen zugeschickt zu bekommen.
  • Klicken Sie hier, um bereits erschienene Newsletter zu lesen.

Aktuellste Events