• Asset Standard - Wir bieten Ihnen umfangreiche Informationen für ein Investment in Vermögensverwaltende Fonds.
  • Vergleichen Sie mit dem Fondsvergleich schnell und übersichtlich Kosten, Konditionen und Performance von bis zu 6 VV-Fonds.
  • Berechnen Sie mit dem Portfolio-Tool die Wertentwicklung und Kennzahlen für eine beliebige Fondszusammenstellung.
Marktkommentar

Michael Blümke (ETHENEA): Kehrtwende der Zentralbanken?

© ETHENEA Independent Investors S.A.

05.12.2022 - Seit gut einem Jahr halten die Notenbanken an ihrer immer restriktiveren Geldpolitik fest. Nun gab die US-Notenbank eine Entschleunigung der Zinsanhebungen bekannt, was Spekulationen über die entsprechende Zielrate und den Beginn einer Zinssenkung sowie Kursbewegungen auslöste. Wer jedoch genau hinschaut, entdeckt eine Diskrepanz zwischen den Äußerungen verschiedener Zentralbankoffizieller und der Preisfindung entsprechender Terminkontrakte. Das voreilige Einpreisen von Zinssenkungen, Euphorie und Aussichten am Markt sind allerdings mit Vorsicht zu genießen.

Fast ein Jahr ist es nun her, dass die Aktienindizes der führenden Märkte ihre Allzeithöchststände verbucht haben. Seitdem haben die Börsen eine ziemliche Achterbahnfahrt erlebt, die sich aktuell immer noch in tiefroten Performancekennziffern manifestiert. Neben einer deutlichen konjunkturellen Abkühlung, für die es offensichtlich eine Vielzahl von Gründen gibt, wird insbesondere die seit einem Jahr immer restriktiver werdende Geldpolitik als Ursache benannt. Jahre der Null- und sogar Negativzinspolitik haben eine auf einem marktüblichen (positiven) Diskontierungszins basierende Bewertungslogik ad absurdum geführt. Die erlebten Kursrückgänge können deshalb ohne Weiteres als zinsinduzierte Korrektur der vorangegangenen Preisexzesse interpretiert werden. Da es für eine derartige Abfolge von Zinserhöhungen bislang keinen historischen Vergleich gibt, sorgten diese bei der Bewertungsanpassung für eine gewisse Volatilität an den Kapitalmärkten. Im laufenden Jahr stand die Spekulation über den Straffungspfad im Zentrum der Diskussion. Mit der geplanten Entschleunigung der Zinsanhebungen der US-Notenbank wird dieser Unsicherheitsfaktor teilweise ausgeräumt.

Was dafür jetzt in den Fokus rückt, ist die Frage der Zielrate und die Vorgehensweise nach ihrem Erreichen. Seit Wochen sorgt das Narrativ des Pivots, genauer gesagt das Raten über den Beginn der Zinssenkungen, für Schlagzeilen und damit verbundene Kursbewegungen. Was diesbezüglich gerade beobachtet werden kann, ist jedoch eine Diskrepanz zwischen den Äußerungen verschiedener Zentralbankoffizieller und der Preisfindung entsprechender Terminkontrakte. Während erstere ihren Job der Inflationsbekämpfung erledigt sehen wollen und dabei keineswegs den Fehler der 70er Jahre (zu schnelle Zinssenkungen) wiederholen möchten, preist der Terminmarkt bereits exakt diese Zinssenkungen schon Ende nächsten Jahres ein. Der Markt feiert diese Aussicht nun mit entsprechenden Rallys der Risikoassets. Wir hinterfragen diese Entwicklung wie folgt: Wenn es ausgehend von einem derart hohen Inflationsniveau illusorisch ist, in kürzester Zeit auf das anvisierte Notenbankziel von 2 % zurückzufallen ‒ was könnte der Grund für die eingepreisten Zinssenkungen sein? Eine wirtschaftliche Entwicklung, die weitaus negativer ist als bislang erwartet, wäre trotz einer voraussichtlichen Inflation um die 4 % zumindest ein valider Grund für erneute Zinssenkungen bereits in 2023. Dies jedoch steht im direkten Widerspruch zu einem haussierenden Aktienmarkt, da im Falle einer Rezession noch deutlich mehr Bewertungsanpassungen notwendig würden. Im Englischen gibt es diesbezüglich eine schöne Redewendung: Be careful what you wish for.

 

Asset Standard

Wir sind das Fachportal für Vermögensverwaltende Fonds.

Klicken Sie sich einfach durch!

  • Finden Sie mit dem Fondsfinder die Fonds, die zu Ihnen oder Ihren Kunden passen.
  • Vergleichen Sie mit dem Fondsvergleich schnell und übersichtlich Kosten, Konditionen und Performance verschiedener Fonds.
  • Berechnen Sie mit dem Portfolio-Tool die historische Wertentwicklung und Kennzahlen für eine beliebige Fondszusammenstellung.
  • Lesen Sie aktuelle Kommentare und Nachrichten von verschiedenen Asset Managern.
  • Finden Sie in unserem Nachrichten-Archiv auch ältere Artikel von Autoren, Unternehmen und zu bestimmten Themen.
  • Informieren Sie sich im Event-Archiv über aktuelle Webinare und Veranstaltungen verschiedener Asset Manager.
  • Registrieren Sie sich und profitieren Sie kostenlos von weiteren Funktionen unserer Seite:
    • Erstellen Sie im User-Bereich Watchlisten und Portfolioberechnungen, die Sie dauerhaft speichern können.
    • Studieren Sie unsere Reports über VV-Fonds und Stiftungsfonds.
    • Laden Sie sich unsere professionellen Research-Papers - ProFunds auf den Fondsinformationsseiten herunter.

Aktuelle Artikel von Asset Standard

Asset Standard: Vermögensverwaltende Fonds - Februar 2023
Welche Vermögensverwaltenden Fonds gehörten im Februar 2023 zu den besten zwanzig Prozent ihrer Kategorie? mehr >
Asset Standard: Stiftungsfonds im Januar 2023
Wie entwickelten sich "Stiftungsfonds" und "für Stiftungen geeignete Fonds" im Januar 2023? mehr >
Asset Standard: Vermögensverwaltende Fonds - Januar 2023
Welche Vermögensverwaltenden Fonds gehörten im Januar 2023 zu den besten zwanzig Prozent ihrer Kategorie? mehr >

Rankingreports

  • Lesen Sie hier die neuesten Ergebnisse des MMD-Rankings zu Vermögensverwaltenden Fonds.

Stiftungsreports

  • Lesen Sie hier die neuesten Zahlen zu Stiftungsfonds, inkl. Ausschüttung, Performance- und Risikokennzahlen und aktualisiertem MMD-Ranking.
  • Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an, um regelmäßig eine Auswahl unserer Nachrichten und aktuelle Informationen zugeschickt zu bekommen.
  • Klicken Sie hier, um bereits erschienene Newsletter zu lesen.

Aktuellste Events

  • Pro BoutiquenFonds: Müsli-Kongresse 2023 - 22.03.2023 - Frankfurt am Main
    09:00 Uhr
    Frankfurt am Main
    Müsli-Kongresse 2023 - Frankfurt am Main Müsli ist nicht gleich Müsli. Vielfältige und ausbalancierte Zutaten, hohe Qualität und eine ansprechende Präsentation machen aus irgendeinem Müsli ein herausragendes Müsli. Ähnlich ist es mit der Vermögensan mehr >
  • ARAMEA: Renten-Laufzeitenfonds - 22.03.2023
    10:30 Uhr
    Web
    PUNICA INVEST
    Renten-Laufzeitenfonds Die ARAMEA Asset Management AG aus Hamburg, legt zum 15. März ihren ersten Renten-Laufzeitenfonds auf. Alle Details zur neuen Strategie und einen aktuellen Ausblick zum Rentenmarkt gibt Andreas Bayer – Senior Portfoliomanager mehr >