• Asset Standard - Wir bieten Ihnen umfangreiche Informationen für ein Investment in Vermögensverwaltende Fonds.
  • Vergleichen Sie mit dem Fondsvergleich schnell und übersichtlich Kosten, Konditionen und Performance von bis zu 6 VV-Fonds.
  • Berechnen Sie mit dem Portfolio-Tool die Wertentwicklung und Kennzahlen für eine beliebige Fondszusammenstellung.
Marktkommentar

Philip Bold (ETHENEA): Sell in May and Go Away?

© Ethenea Independent Investors S.A.

03.05.2022 - „Sell in May and go away“ lautet ein populärer Ratschlag an der Börse. Er wird zur Vervollständigung häufig durch „… but remember to come back in September“ ergänzt. Diese vermeintliche Börsenweisheit empfiehlt Anlegern also, den Aktienmärkten ab (Ende) Mai bis (Ende) September den Rücken zu kehren.

Auf den ersten Blick unterstützt das abgebildete Zeitreihendiagramm diese Aussage. Es zeigt den durchschnittlichen Jahresverlauf des US-amerikanischen Aktienmarktes über die vergangenen 30 Jahre. Tatsächlich passiert in dem Zeitraum, den es laut Börsenweisheit zu vermeiden gilt, nicht sehr viel. Der relativ flache Performanceverlauf wird mit der Urlaubssaison begründet. Zwischen Juni und September sind die Handelsaktivitäten der Investoren sowie die Impulse der Unternehmen in der Regel eingeschränkt.

Grafik 1: Durchschnittlicher Jahresverlauf des US-amerikanischen Aktienmarktes (auf 100 indexiert) basierend auf den letzten 30 Jahren (1992-2021)

Allerdings ist dem Diagramm auch zu entnehmen, dass die durchschnittliche Performance in diesem Zeitraum zwar weniger stark, aber trotzdem positiv ist. Mit dem pauschalen Ausstieg aus dem Aktienmarkt zwischen Juni und September, wie es die Börsenweisheit empfiehlt, fährt man also tendenziell schlechter als beispielsweise mit einem stoischen Buy-and-Hold-Ansatz.

Zwar ist eine systematische Beurteilung eines solchen Phänomens von vielen Faktoren, unter anderem vom Betrachtungszeitraum, von der Indexwahl und der genauen Methodik abhängig, aber die Darstellung zeigt bereits, dass Pauschalisierungen in der Regel mit Vorsicht zu genießen sind. Sie werden der Komplexität des Aktienmarktes nicht gerecht. Das bestätigt sich auch in diesem Kalenderjahr, das sich im bisherigen Verlauf dem historischen Saisonalitätsmuster entzieht. Für eine plausible Gesamtmarkteinschätzung zur Allokationsentscheidung ist vielmehr der gegenwärtige Kontext maßgeblich. Und dazu gehört es, eine ganze Reihe valider ökonomischer, fundamentaler und technischer Indikatoren heranzuziehen.



Finden Sie hier weitere Artikel und Informationen von ETHENEA.


Informationen zum Artikel
Autor: Philip Bold
Unternehmen: ETHENEA
Produkte des Unternehmens

Asset Standard - Wir sind das Fachportal für Vermogensverwaltende Fonds.

Klicken Sie sich einfach durch!

  • Finden Sie mit dem Fondsfinder die Fonds, die zu Ihnen oder Ihren Kunden passen.
  • Vergleichen Sie mit dem Fondsvergleich schnell und übersichtlich Kosten, Konditionen und Performance verschiedener Fonds.
  • Berechnen Sie mit dem Portfolio-Tool die historische Wertentwicklung und Kennzahlen für eine beliebige Fondszusammenstellung.
  • Lesen Sie aktuelle Kommentare und Nachrichten von verschiedenen Asset Managern.
  • Finden Sie in unserem Nachrichten-Archiv auch ältere Artikel von Autoren, Unternehmen und zu bestimmten Themen.
  • Informieren Sie sich im Event-Archiv über aktuelle Webinare und Veranstaltungen verschiedener Asset Manager.
  • Registrieren Sie sich und profitieren Sie kostenlos von weiteren Funktionen unserer Seite:
    • Erstellen Sie im User-Bereich Watchlisten und Portfolioberechnungen, die Sie dauerhaft speichern können.
    • Studieren Sie unsere Reports über VV-Fonds und Stiftungsfonds.
    • Laden Sie sich unsere professionellen Research-Papers - ProFunds auf den Fondsinformationsseiten herunter.