• Asset Standard - Wir bieten Ihnen umfangreiche Informationen für ein Investment in Vermögensverwaltende Fonds und VV-Produkte.
  • Vergleichen Sie mit dem Produktvergleich schnell und übersichtlich Kosten, Konditionen und Performance von bis zu 6 VV-Produkten.
  • Berechnen Sie mit dem Portfolio-Tool die Wertentwicklung und Kennzahlen für eine beliebige Fondszusammenstellung.
Pressemitteilung

Impact AM: Marktbericht August 2021

© C-QUADRAT

09.09.2021 - Im August setzten die Aktienmärkte bei dünner Nachrichtenlage ihren Anstieg der Vormonate fort. Auffällig war, dass der Anstieg über die meisten Regionen und Branchen ausgeglichen ausfiel. Sogar die Nachzügler der letzten Monate, asiatische Aktien und Wandelanleihen, konnten sich gut behaupten. Die besten Ergebnisse lieferten wie im Vormonat Qualitäts- und Wachstumsaktien, große Titel aus den USA und die Branchen Technologie und Gesundheit. Die Zinsen bewegten sich seitwärts, Hochzinsanleihen konnten aufgrund sinkender Kreditrisiken im Plus schließen, Anleihen mit höherer Bonität gaben leicht nach. Die Rohstoffe notierten uneinheitlich, der EUR gab gegenüber dem USO etwas nach.  

Weiterhin mehren sich die Anzeichen einer Wirtschaftsabschwächung bei gleichzeitig steigendem Kostendruck. Wieder enttäuschten vereinzelte Produktionsdaten, auch die Arbeitsmarktdaten aus den USA fielen schlechter aus als erwartet. Im Gegenzug markierten die Immobilienpreise in den USA neue Höchststände und die Halbleiterhersteller gaben Preisanhebungen bekannt. Dabei reagiert der Markt nun zunehmend kontraintuitiv, vermeintlich „schlechten" Nachrichten folgen Kursanstiege an den Kapitalmärkten. Erklärt wird das Verhalten durch die Geldpolitik, welche bei solcher Nachrichtenlage unverändert locker bleiben kann. Entsprechend werden die Verkündungen der Zentralbanken auf die Goldwaage gelegt und der Zeitplan einer restriktiveren Geldpolitik bis ins kleinste Detail analysiert.  

Vor diesem Hintergrund ist die Nachfrage nach Qualitäts­ und Wachstumsaktien verständlich, da sich dieses Segment in verschiedenen Szenarien gut behaupten könnte. Bei den Value-Aktien sollten gerade die US-Banken gut positioniert sein, da der verbreitete Kostendruck durchaus zu einem Aufwärtsschub bei den Zinsniveaus führen könnte. Bei aktueller Datenlage dürften eher die frühen Zykliker aus Industrie und Minengewerbe Schwierigkeiten haben, da sie parallel mit einer schwächeren Wirtschaft und mit steigenden Kosten konfrontiert werden. Die Handelsvolumina an den Märkten sollten jedenfalls zum Jahresende wieder zunehmen, mögliche Katalysatoren sind die Wahlen in Deutschland und Japan, ferner auch neue regulatorische Maßnahmen in China.


Lesen Sie hier den vollständigen Marktbericht August 2021.



Asset Standard bietet Ihnen umfangreiche Informationen für Ihr Investment in Vermögensverwaltende Fonds und Produkte.

  • Suchen Sie im Produktfinder die Fonds oder Fonds-VV, die zu Ihnen oder Ihren Kunden passen.
  • Vergleichen Sie mit dem Produktvergleich schnell und übersichtlich Kosten, Konditionen, Performance und mehr.
  • Finden Sie in unseren Archiven mit Suchfunktion Nachrichten und Event-Informationen von bestimmten Autoren und Unternehmen.
  • Registrieren Sie sich und profitieren Sie kostenlos von weiteren Funktionen unserer Seite:
    • Erstellen und speichern Sie im User-Bereich Watchlisten.
    • Lesen Sie unsere Reports über VV-Fonds, Stiftungsfonds und Indizes.
    • Laden Sie sich für jeden Fonds unsere professionellen Research-Papers - ProFunds auf den Fondsinformationsseiten herunter.