• Asset Standard - Wir bieten Ihnen umfangreiche Informationen für ein Investment in Vermögensverwaltende Fonds und VV-Produkte.
  • Vergleichen Sie mit dem Produktvergleich schnell und übersichtlich Kosten, Konditionen und Performance von bis zu 6 VV-Produkten.
  • Berechnen Sie mit dem Portfolio-Tool die Wertentwicklung und Kennzahlen für eine beliebige Fondszusammenstellung.
Pressemitteilung

Eyb & Wallwitz: Inflation bleibt ein temporäres Phänomen

© Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement GmbH

September 2021 - Im August war die Marktentwicklung weiter positiv. Trotz eines Renditeanstiegs bei Staatsanleihen konnten die Aktienmärkte nochmals zulegen. Der Nasdaq 100 stieg um +4,2%, während der S&P um +3,0% zulegte. Auch der Dax konnte nach der Konsolidierung seit Mai um +1,9% zulegen. Der europäische High Yield Index stieg um +0,26%.

Nachdem die Berichtssaison Anfang August weitgehend abgeschlossen war, standen wieder die makroökonomischen Entwicklungen im Fokus der Investoren. Die Inflation ist in den USA und Europa auch im August auf hohem Niveau geblieben, die positive Dynamik nahm jedoch ab. Dies festigte das Vertrauen der Märkte, dass die Inflation ein temporäres Phänomen bleibt und sich im nächsten Jahr wieder in Richtung des Inflationsziels von 2% bewegen wird.

Auch das Symposium der FED in Jackson Hole, welches jedes Jahr im Vorfeld für große Spekulationen sorgt, verlief dementsprechend ruhig. Jerome Powell sprach zwar erstmals davon, dass das Volumen der Anleihekäufe noch in diesem Jahr reduziert werden könnte. Dabei ging er aber auch ausführlich auf die seit Juli wieder global steigenden Infektionszahlen ein. Das befürchtete „Taper Tantrum“, also ein plötzlicher Zinsanstieg wie im Jahr 2013, hat die FED durch die kapitalmarktfreundliche Kommunikation der letzten Monate wohl abgewendet. Auch die Sorgen in Bezug auf China haben sich etwas gelegt. Die Nachrichtenlage hat sich beruhigt und die ersten offiziellen neuen Vorschriften der Regulierungsbehörden gehen nicht so weit wie befürchtet. Dadurch konnten sich chinesische Aktien in der zweiten Monatshälfte teils kräftig erholen.

Das Vertrauen in eine abwartende Zentralbankpolitik, welche den wirtschaftlichen Aufschwung nicht gefährdet, wurde also nochmals gefestigt. Wenn es bei der Entwicklung der Pandemie keine negative Überraschung gibt, sollte sich der positive Trend an den Aktienmärkten daher in den nächsten Monaten fortsetzen.




Finden Sie hier weitere Artikel von EYB & Wallwitz.



Asset Standard bietet Ihnen umfangreiche Informationen für Ihr Investment in Vermögensverwaltende Fonds und Produkte.

  • Suchen Sie im Produktfinder die Fonds oder Fonds-VV, die zu Ihnen oder Ihren Kunden passen.
  • Vergleichen Sie mit dem Produktvergleich schnell und übersichtlich Kosten, Konditionen, Performance und mehr.
  • Finden Sie in unseren Archiven mit Suchfunktion Nachrichten und Event-Informationen von bestimmten Autoren und Unternehmen.
  • Registrieren Sie sich und profitieren Sie kostenlos von weiteren Funktionen unserer Seite:
    • Erstellen und speichern Sie im User-Bereich Watchlisten.
    • Lesen Sie unsere Reports über VV-Fonds, Stiftungsfonds und Indizes.
    • Laden Sie sich für jeden Fonds unsere professionellen Research-Papers - ProFunds auf den Fondsinformationsseiten herunter.