• Asset Standard - Wir bieten Ihnen umfangreiche Informationen für ein Investment in Vermögensverwaltende Fonds und VV-Produkte.
  • Vergleichen Sie mit dem Produktvergleich schnell und übersichtlich Kosten, Konditionen und Performance von bis zu 6 VV-Produkten.
  • Berechnen Sie mit dem Portfolio-Tool die Wertentwicklung und Kennzahlen für eine beliebige Fondszusammenstellung.
Pressemitteilung

Clartan Associés: Monatsbericht Juni 2021

© Clartan Associés

07.07.2021 - Wie schon in den Vormonaten haben die Aktienmarktindizes neue Rekorde aufgestellt: Sowohl der S&P 500 als auch der MSCI Europe legten seit Jahresbeginn um fast 15 % zu.

Wie wir bereits vor einem Monat erwähnt haben, steigert die Stärke der wirtschaftlichen Erholung, die unter anderem durch den Konsum der privaten Haushalte angetrieben wird und nicht mehr durch die Aufhebung von Restriktionen eingeschränkt wird, den Appetit der Anleger auf die Aktienmärkte. Die makrofinanziellen Aussichten sind in der Tat immer noch aufwärts gerichtet; zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind sie günstig für Luxusgüter, Finanzwerte und neuerdings auch für Rohstoffe (der Preis für ein Barrel Rohöl der Sorte Brent ist beispielsweise seit Jahresbeginn um 44,4 % gestiegen, während Gold, das Barometer der Angst, um 6,8 % gefallen ist), aber sie bleiben zögerlich in den Segmenten Reisen und Fluggesellschaften, die empfindlicher auf das Risiko einer neuen Virensequenz reagieren. Dieses Klima wird durch die beruhigende, ja sogar vorsichtige Haltung der EZB und der FED, der wichtigsten Währungsbehörden, gestützt, die nicht riskieren wollen, dass die Erholungsdynamik gebrochen wird, und daher bereit sind, eine vorübergehende Überhitzung ihrer Volkswirtschaften hinzunehmen. Der anhaltende Anstieg der Impfkampagnen, insbesondere in den am weitesten entwickelten Ländern, legitimiert wiederum den vorherrschenden Optimismus.

Dieses sehr gute makroökonomische Momentum wird die konjunktursensiblen Werte weiterhin unterstützen (Saint-Gobain ist seit Jahresbeginn um 48,1% gestiegen, Société Générale um 46%, Publicis um 32,3%). Unsere Überlegungen geben jedoch Anlass zur Vorsicht, da die Bewertungen einiger Unternehmen, insbesondere von Wachstumsunternehmen, im Laufe des Jahres überzogen sind; die Übertreibungen würden einer Umkehrung der Erwartungen, entweder in Bezug auf eine höhere und nachhaltigere Inflation oder auf enttäuschende Ergebnisse (Tesla), nicht gut standhalten. Dies zeigt, wie wichtig die Begriffe Offenheit und faire langfristige Preise für uns sind und sie leiten unsere jüngsten Arbitragegeschäfte. Insgesamt bleiben unsere Fonds (gemäß ihrem jeweiligen Profil) mit dieser Preiswachsamkeit gut investiert, was uns dazu veranlasst, Value-Aktien sowie Unternehmen zu bevorzugen, die vom aktuellen Zyklus profitieren.



Finden Sie hier weitere Artikel von Clartan.

Asset Standard bietet Ihnen umfangreiche Informationen für Ihr Investment in Vermögensverwaltende Fonds und Produkte.

  • Suchen Sie im Produktfinder die Fonds oder Fonds-VV, die zu Ihnen oder Ihren Kunden passen.
  • Vergleichen Sie mit dem Produktvergleich schnell und übersichtlich Kosten, Konditionen, Performance und mehr.
  • Finden Sie in unseren Archiven mit Suchfunktion Nachrichten und Event-Informationen von bestimmten Autoren und Unternehmen.
  • Registrieren Sie sich und profitieren Sie kostenlos von weiteren Funktionen unserer Seite:
    • Erstellen und speichern Sie im User-Bereich Watchlisten.
    • Lesen Sie unsere Reports über VV-Fonds, Stiftungsfonds und Indizes.
    • Laden Sie sich für jeden Fonds unsere professionellen Research-Papers - ProFunds auf den Fondsinformationsseiten herunter.