• Asset Standard - Wir bieten Ihnen umfangreiche Informationen für ein Investment in Vermögensverwaltende Fonds und VV-Produkte.
  • Vergleichen Sie mit dem Produktvergleich schnell und übersichtlich Kosten, Konditionen und Performance von bis zu 6 VV-Produkten.
  • Berechnen Sie mit dem Portfolio-Tool die Wertentwicklung und Kennzahlen für eine beliebige Fondszusammenstellung.
Marktkommentar

Prof. Dr. Jan Viebig (Oddo BHF): Berichtssaison mit Spannung erwartet

© Oddo BHF Asset Management

09.10.2020 - Die turbulente Debatte der beiden US-Präsidentschaftskandidaten am 29. September scheint gefühlt schon wieder Monate hinter uns zu liegen. Stattdessen ließ die gegen Ende letzter Woche vermeldete Covid-19-Erkrankung des US-Präsidenten die Drähte der Nachrichtenagenturen weltweit heiß laufen. Überraschend zügig konnte Trump das Militärkrankenhaus Walter Reed am Montag dieser Woche wieder verlassen. Für Verwunderung sorgte zudem die Entscheidung Trumps, die Verhandlungen mit den Demokraten über das dringend erwartete fiskalpolitische Hilfspaket (wir hatten letzte Woche darüber berichtet) abzubrechen. Nichtsdestotrotz ließ er wissen, dass er Schecks in Höhe von 1.200 USD je Steuerzahler auszustellen bereit sei und Hilfszahlungen an Fluggesellschaften (25 Mrd. USD) befürworte. Ob die Covid-19-Erkrankung die Wahrscheinlichkeit einer Wiederwahl Trumps wirklich so negativ beeinflusst wie manche der jüngsten Umfragen ausweisen, bleibt abzuwarten (aktueller Umfragemittelwert Wahlsieg Trump: 41,9%; Biden: 51,6%; Quelle: Real Clear Politics). Neben der Covid-19 Krise und der hohen Bewertung am Aktienmarkt ist die Wahl in den USA ein zentraler Unsicherheitsfaktor. Die Volatilität an den Märkten wird vermutlich bis zum 3. November 2020 hoch bleiben.

Start der Q3-Berichtssaison – Analysten wieder optimistischer

Angesichts der fortschreitenden Erholung der US-Wirtschaft warten die Investoren mit Spannung auf die in den kommenden Tagen an Fahrt aufnehmende Berichtssaison. Bereits in der nächsten Woche werden die großen US-Banken wie JPMorgan und Citigroup ihr Zahlenwerk der Öffentlichkeit präsentieren. Auf aggregierter Ebene sollte sich der Gewinnrückgang im Bankensektor (S&P 500) auf knapp 30% summieren (ggü. Vorjahresquartal; Quelle Schätzungen jeweils FactSet). Während die Umsatzentwicklungen in kapitalmarktnahen Bereichen durch die zuletzt hohen Handelsaktivitäten tendenziell stabiler ausfallen dürften, rechnet das Gros der Analysten auf der Kreditseite mit einem weiterhin schwachen Bild. Auch die Niedrigzinspolitik der US-Notenbank dürfte ein belastender Faktor für die Banken darstellen.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel "Hollywood lässt grüßen - Berichtssaison mit Spannung erwartet".




Rechtliche Hinweise

Vergangene Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für die Zukunft. Die Rendite kann infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. Etwaige Meinungsäußerungen geben die aktuelle Einschätzung des Investment Office der ODDO BHF AG wieder, die sich insbesondere von der Hausmeinung innerhalb der ODDO BHF Gruppe unterscheiden und ohne vorherige Ankündigung ändern kann.



Finden Sie hier weitere Artikel von Prof. Dr. Jan Viebig.



Informationen zum Artikel
Autor: Prof. Dr. Jan Viebig
Unternehmen: ODDO BHF

Asset Standard bietet Ihnen umfangreiche Informationen für Ihr Investment in Vermögensverwaltende Fonds und Produkte.

  • Suchen Sie im Produktfinder die Fonds oder Fonds-VV, die zu Ihnen oder Ihren Kunden passen.
  • Vergleichen Sie mit dem Produktvergleich schnell und übersichtlich Kosten, Konditionen, Performance und mehr.
  • Berechnen Sie mit dem Portfolio-Tool die Wertentwicklung und Kennzahlen für eine beliebige Fondszusammenstellung.
  • Nutzen Sie unser Nachrichtenarchiv mit Suchfunktion, um Nachrichten von bestimmten Autoren und Unternehmen oder weitere aktuelle News zu lesen.
  • Registrieren Sie sich und profitieren Sie kostenlos von weiteren Funktionen unserer Seite:
    • Erstellen und speichern Sie im User-Bereich Watchlisten und Portfolioberechnungen.
    • Lesen Sie unsere Reports über VV-Fonds, Stiftungsfonds und Indizes.
    • Laden Sie sich unsere professionellen Research-Papers - ProFunds auf den Fondsinformationsseiten herunter.