• Asset Standard - Wir bieten Ihnen umfangreiche Informationen für ein Investment in Vermögensverwaltende Fonds und VV-Produkte.
  • Vergleichen Sie mit dem Produktvergleich schnell und übersichtlich Kosten, Konditionen und Performance von bis zu 6 VV-Produkten.
  • Berechnen Sie mit dem Portfolio-Tool die Wertentwicklung und Kennzahlen für eine beliebige Fondszusammenstellung.
Interview

Christoph Schlienkamp (GS&P): Familienunternehmen - Auch in der Krise ein solides Investment

© GS&P

Familienunternehmen zeichnen sich besonders durch eine langfristige, nachhaltige Unternehmensführung, Innovationskraft und Kostenbewusstsein aus. Merkmale, die besonders auch in der aktuellen Krise für Investoren von großem Interesse sind. Wolfgang Zinn (GS&P IM) diskutiert mit Fondsmanager Christoph Schlienkamp von der GS&P Kapitalanlagegesellschaft S.A., seit 2003 Pionier bei Investments für Familienunternehmen, über die Chancen von Family Business.

Viele akademische Studien belegen, dass Familienunternehmen langfristig an der Börse besser abschneiden als von Managern geführte Konzerne. Worin sehen Sie die Gründe für diese relative Outperformance?

Chr. Schlienkamp: Familienunternehmen setzen eher auf Kontinuität als auf Wachstum um jeden Preis. Sie überschätzen damit ihre Fähigkeiten weniger leichtfertig, nehmen sich für ihre Vorhaben mehr Zeit was zu einem langfristig stabileren Risikoprofil führt.

Können Sie weitere Schlüsselfaktoren für das gute Abschneiden von Familienunternehmen an der Börse identifizieren?

Chr. Schlienkamp: Das nachvollziehbar besonders langfristig ausgerichtete Interesse des Familienunternehmers an seiner Firma liegt darin begründet, dass er maßgeblich mit dem größten Teil seines privaten Vermögens in seinem Unternehmen investiert ist. Aus dieser spezifischen Eigentums- und Interessenlage folgt, dass derjenige, der die Machtposition innehat, auch das Verlustrisiko des von ihm investierten Kapitals trägt. Bei jeder anstehenden Unternehmensentscheidung wird der Entrepreneur aus ureigenem Interesse das Ziel des langfristigen Werterhalts bzw. der Wertsteigerung der Firmenbeteiligung im Kopf haben. Denn nur ein erfolgreiches und gesundes Unternehmen bietet dem Anteilseigner und seiner Familie Wohlstand und befähigt zur Mehrgenerationalität – das Fortführen des Unternehmens durch die nächsten Generationen. Unternehmerische Fehlentscheidungen zum Beispiel wirken sich denn auch unmittelbar auf das Privatvermögen aus. Dies sind alles nachvollziehbare Gründe, warum Familienunternehmen  mit ihren finanziellen Ressourcen sehr umsichtig agieren...

Lesen Sie hier das vollständige Interview "Familienunternehmen - Auch in der Krise ein solides Investment“.


Asset Standard bietet Ihnen umfangreiche Informationen für Ihr Investment in Vermögensverwaltende Fonds und Produkte.

  • Suchen Sie im Produktfinder die Fonds oder Fonds-VV, die zu Ihnen oder Ihren Kunden passen.
  • Vergleichen Sie mit dem Produktvergleich schnell und übersichtlich Kosten, Konditionen, Performance und mehr.
  • Berechnen Sie mit dem Portfolio-Tool die Wertentwicklung und Kennzahlen für eine beliebige Fondszusammenstellung.
  • Nutzen Sie unser Nachrichtenarchiv mit Suchfunktion, um Nachrichten von bestimmten Autoren und Unternehmen oder weitere aktuelle News zu lesen.
  • Registrieren Sie sich und profitieren Sie kostenlos von weiteren Funktionen unserer Seite:
    • Erstellen und speichern Sie im User-Bereich Watchlisten und Portfolioberechnungen.
    • Lesen Sie unsere Reports über VV-Fonds, Stiftungsfonds und Indizes.
    • Laden Sie sich unsere professionellen Research-Papers - ProFunds auf den Fondsinformationsseiten herunter.